Großes Marktpotenzial für die Multi Channel-Commerce-Plattform aus der Cloud

CDC Software meldet eine neue Vertriebspartnerschaft: Künftig wird die Salzburger X-plus-Management GmbH den internationalen Softwareanbieter dabei unterstützen, Kunden für die E-Commerce-Plattform CDC eCommerce in Österreich zu gewinnen und diese hinsichtlich verschiedener Online-Vertriebskanäle zu beraten. In einem zweiten Schritt soll die internationale Kompetenz der Unternehmensberater von X-plus-Management bei der Zusammenarbeit in Mittel- und Osteuropa sowie dem Nahen Osten zum Tragen kommen. Die Cloud-basierte Softwarelösung CDC eCommerce de/Produkte/CDC-eCommerce) bietet Module für einen schrittweisen Ausbau des Internetvertriebs über alle wichtigen Online-Kanäle wie Webshop, mobile Commerce und Marktplätze wie eBay oder Amazon.

„CDC eCommerce leistet weit mehr als Transaktionen abzuwickeln. Die E-Commerce-Plattform setzt Marken ins rechte Licht, sorgt für eine effektive Produktvermarktung und rationalisiert den Bestellvorgang. Dank des modularen Aufbaus und der flexiblen Bereitstellung als Service aus der Cloud können Händler mit einem kleinen Webshop anfangen, dann Schritt für Schritt wachsen und neue Kanäle wie mobile Commerce oder Ebay-Shops eröffnen“, sagt Stephan Ohms, Geschäftsführer der X-plus Management GmbH.

Gerhard Maier, Vertriebsleiter CDC eCommerce EMEA bei CDC Software, ergänzt: <„Die Zusammenarbeit mit X-plus-Management wird uns Türen in Österreich öffnen. Wir zählen dabei vor allem auf die Stärken der X-plus-Experten bei der strategischen Beratung.“

Beitrag teilen: