eBay Ink-Blog bekommt neues Team – Richard Brewer-Hay hört auf

Eng mit dem Namen Richard Brewer-Hay, besser bekannt unter RBH, verbunden, ist der eBay Ink-Blog. Doch das wird sich nun ändern: RBH verlässt eBay Ink und wendet sich neuen Aufgaben zu. Im April 2008 startete Brewer-Hay mit dem eBay Ink-Blog bekommt neuesTeam - Richard Brewer-Hay hört aufUnternehmensblog.

Seitdem veröffentlichte er 1.250 Blog-Posts und mehr als 8.000 Kommentare. 13 Earnings Calls, 8 Ankündigungen zu Händler-Neuerungen, 7 eBay: On Locations und 2 Analysten-Tage später verabschiedet er sich nun in Richtung eBay-Tochter StubHub, wo er ab dem 18. Juni 2012 dem Social Media-Team vorstehen wird.

Es ist schon nicht einfach einen Blog aufzugeben und ihn in die Hände anderer zu übergeben, denn man weiß ja nicht, was das neue Team aus dem Blog macht. Doch RBH sieht darin auch eine Chance, denn ein frischer Wind hat noch nie geschadet: Neue Perspektiven, neuer Inhalt und er ist der Ansicht, dass der Blog vielleicht zu lange nur die Meinung eines einzigen wiedergegeben hat. Für die letzten 4 Jahre mag das in Ordnung gewesen sein, doch bei dem Wachstum, das eBay in den vergangenen Zeit durchlaufen ist, ist es auch für eBay Ink Zeit sich weiter zu entwickeln. Nur so kann man das Unternehmen, das Business und die Kunden wirklich und ehrlich repräsentieren.

Wer das Ruder übernehmen wird, wird kommende Woche bekannt gegeben. Man kann nur hoffen, dass der Satz von Richard Brewer-Hay zu Beginn seiner Tätigkeit „Meine Worte werden ohne Einfluss von eBay direkt in den Blog gehen – unzensiert!“ weiter Gültigkeit hat.

eBay Ink-Blog bekommt neues Team – Richard Brewer-Hay hört auf was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , ,