Landesbank Berlin hebt Kursziel der eBay-Aktie an

Die Landesbank Berlin (LBB) hat das Kursziel für die eBay-Aktie nach den Zahlen zum 1. Quartal 2012 von 33,20 auf 43,00 US- Dollar angehoben. Die Einstufung wurde jedoch auf „Halten“ belassen. Das Unternehmen habe ein überraschend gutes Resultat vorgelegt, das der Aktie zu einem klaren Kursplus verholfen habe, so der Analyst Emil Heppel in seiner aktuellen Studie.Landesbank Berlin hebt Kursziel der eBay-Aktie an

eBay war im 1. Quartal aufgrund der guten Geschäfte seines Bezahldienstes PayPal dynamisch gewachsen. Der Konzernumsatz war im Berichtszeitraum um 29% auf 3,277 Milliarden US-Dollar nach oben angestiegen. Der bereinigte Gewinn war um 17% auf 725 Millionen Dollar angewachsen. eBay hatte damit sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis die Erwartungen des Marktes überflügelt.

Das gute Resultat lege dar, dass sich die von eBay in den letzten Jahren vorgenommenen Umstrukturierungen, wie Verbesserung der Kauferfahrung, des Services und der Sicherheit jetzt auszahlten. eBay stehe grundsätzlich sehr gut da, der jüngste Kursanstieg begrenze jedoch das kurzfristige Aufwärtspotential.

Mit der Einstufung „Halten“ bewertet die LBB Aktien, von denen sie erwartet, dass ihre Kursentwicklung zwischen minus 10% bis plus 10% schwanken wird. Der Empfehlungshorizont bezieht sich auf eine Zeitspanne zwischen 6 und 12 Monaten.

Landesbank Berlin hebt Kursziel der eBay-Aktie an was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Schafft eBay an der Börse ein Comeback? Es gibt keinen anderen Weg, es zu sagen – der 28. Januar 2016 war für eBay-Anleger ein „Black Friday“. Das zumindest meint Devesh Kumar. Experten sagen, dass der Fall der eBay-Aktie durch mindestens zwei Faktoren ausgelöst wurde: ein schlechter Ergebnisbericht und ein unerwartet lauer Ausblick nach ...
eBay-Aktienanalyse von Analyst Youssef Squali Der Aktienanalyst Youssef Squali vom Investmenthaus Cantor Fitzgerald empfiehlt die Aktien von eBay Inc. im Rahmen einer Aktienanalyse weiterhin zum Kauf. Nach dem Spin-off des Bezahldienstes PayPal bleibe eBay mit Assets zurück, die nur ein geringes Wachstum erzielen würden. Die Verantwortlich...
Analysten bewerten die eBay-Aktie überwiegend positiv Michael Graham und Shawn Rassouli, Analysten von Canaccord Genuity, stufen die Aktie von eBay unverändert mit „hold“ ein. eBay habe eindrucksvolle Q3-Resultate vorgelegt und ein stabiles Wachstum in den Geschäftslinien demonstriert. Das Wachstum des Bruttowarenwertes bei Festpreisangeboten sei stark...
Wie vielversprechend Aktienkurse im Online-Handel sind Das Geschäftsmodell von Amazon begeistert nicht nur Millionen Kunden in vielen Ländern der Welt, auch die Bewertung der Aktien steigt so rasant an, dass Amazon - gemessen an der Marktkapitalisierung - zu den wertvollsten Unternehmen der Welt gehört. Ein Blick auf die Kursentwicklung der Amazon Aktie...
Quartalszahlen: eBay liegt trotz Umsatzrückgang noch über den Marktschätzungen eBay hat am gestrigen Abend seine Ergebnisse zum ersten Quartal 2016 vorgelegt und konnte seine Anleger mit diesen überraschen. Die Erlöse stiegen verglichen mit dem Vorjahreswert um 4% auf 2,1 Milliarden Dollar (umgerechnet etwa 1,9 Milliarden Euro). Der Umsatz hat sich deutlich verringert, lag abe...
eBay vor den Zahlen zum ersten Quartal 2016 eBay wird am 26. April 2016 seine Ergebnisse zum ersten Quartal 2016 vermelden. Wall Street-Analysten erwarten einen Gewinn je Aktie bei 0,45 Dollar und einen Umsatz von 2,08 Milliarden US-Dollar. SEO- und strukturierte Datenänderungen könnten eBay zu einem Aufschwung verhelfen. Ebenso der Rückenwin...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Börse, Quartalszahlen, eBay

Schlagworte:, , ,