Marc Andreesen mit deutlichen Worten zu eBays Technologie

Marc Andreessen ist Mitglied des Aufsichtsrates von eBay. Er wurde einst von eBay CEO John Donahoe zu eBay geholt und es galt als einer der besten Schachzüge Donahoes, denn Marc Andreesen verkörpert eine bahnbrechende Figur in der E-Commerce-Geschichte, vor allem wenn es um neue Technologien geht.

Nach einem kürzlich stattfindendem Meeting nahm sich Andreesen die Zeit zu den technischen Führungskräften von eBay zu sprechen. Er fand aufmunternde Worte und hatte vor allem  eine klare Nachricht:

„Der Grund, warum eBay in der Mitte des letzten Jahrzehnts Schiffbruch erlitten hat und von Amazon und Google überrollt wurde, war eBays „success hangover“. Mit anderen Worten: eBay aalte sich zu lange in dem Erfolg einer Auktion-Plattform und hat dabei komplett übersehen, wie schnell sich das Internet weiter entwickelt.

eBays Aukions-Modell stellte im Grunde einen so schnellen und frühen Gewinner im Internet dar, dass man völlig vergessen hatte, Anreize zu schaffen und Energie aufzubringen, um Innovationen zu verfolgen. Und das vor allem auf dem Gebiet der Suche und der Empfehlungen.

Die Lektion, die wir zu lernen haben, so Andreesen: „Nicht so erfolgstrunken auf aktuelle Glanzleistungen zu sein, dass man blind ist für zukünftige Möglichkeiten“.



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,