PayPal USA verliert nach und nach wichtige Mitarbeiter

Sam Shrauger, Vice President of Global Product & Experience bei PayPal hat das Unternehmen verlassen, wie AllThingsD berichtet. Über seinen neuen Arbeitsplatz wird auch schon spekuliert: Es soll angeblich Yahoo! sein, was nicht unbedingt verwundert, denn Yahoos CEO ist der ehemalige Chef von Shrauger bei PayPal – Scott Thompson.

PayPal muss nun langsam dafür Sorge tragen, dass nicht alle klugen Köpfe das Unternehmen verlassen, so wie es bereits auch schon Osama Bedier getan und Google Wallet zu einem guten Start verholfen hat. Das führte dann auch zum einer Klage von PayPal gegen Google.

PayPal USA verliert nach und nach wichtige Mitarbeiter

PayPal USA verliert nach und nach wichtige Mitarbeiter

Im letzten Monat hat Vice President of Products für North America, Alyssa Cutright, PayPal in Richtung Rivale Square verlassen. PayPals Senior Director of Global Communications Amanda Pires, die als rechte Hand von Scott Thompson galt, hat PayPal ebenso verlassen und ist nun erneut in Diensten von Thompson, jetzt bei Yahoo!

Yahoo! wird ab dem 1. Mai 2012 in 3 Geschäftsbereiche gegliedert:

  • E-Mail, Internet-Suche und die Medien-Seiten  sind ab diesem Zeitpunkt der Verbraucherbereich.
  • Werbung wird in 3 Regionen eingeteilt, ein Bereich ist Amerika, dann Europa, Afrika, Mittlerer Osten und der dritte Bereich ist Asien und Pazifik.
  • Zusätzlich wird es dann wird es noch den Technologiebereich geben.

Kommenden Dienstag, dem 17. April 2012 wird Yahoo! seine Zahlen zum ersten Quartal 2012 bekanntgeben.

 

PayPal USA verliert nach und nach wichtige Mitarbeiter was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Bezahldienste

Schlagworte:, , , , ,