Groupon testet in den USA ein Bonusprogramm

Groupon hat bereits im Februar dieses Jahres in ausgewählten amerikanischen Märkten mit einem Probelauf zu einem Bonusprogramm begonnen. Im März dann wurde das Bonusprogramm  mit dem Namen „Groupon VIP“ auf 5 weitere Gebiete in den USA ausgedehnt. Hinzukamen Chicago, Cleveland, Columbus sowie Minneapolis und Orange County.

Das Programm kostet 29,99 Dollar jährlich und in der letzten Woche haben Abonnenten in Baltimore, Kansas City und Philadelphia als erste eine Mail erhalten und wurden zu einer 3-monatigen Mitgliedschaft bei Groupon VIP eingeladen.

Die Vorteile der VIP-Mitgliedschaft sind unter anderem:

  • Am Vortag ab 12 Uhr, bevor der eigentliche Deal stattfindet können VIP-Mitglieder bereits einkaufen.
  • Zudem erhalten die VIP-Mitglieder Zugang zu Deals, die nur für eingeschriebene Kunden verfügbar sind.

Interessierte Kunden an einer VIP-Mitgliedschaft können sich unter Groupon VIP program auf einer Warteliste eintragen und werden dann benachrichtigt, sobald das Programm in ihrem Gebiet angeboten wird.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, ,