Britische eBay-Händler sollen eBay Vorschläge unterbreiten

Patrick vom eBay-Händler Communications Team ist unter anderem verantwortlich für den vierteljährlich per Mail erscheinenden „eBay Seller Report“. Viele Händler haben bei ihm angefragt, ob es nicht möglich sei, den Bericht eventuell als PDF-Dokument herauszugeben, was er als Option durchaus ins Auge fasst.

Zusammen mit den Tamebay-Lesern will er nun Verbesserungsvorschläge angehen und wissen, welche Informationen für die Händler wichtig wären. Daten wie Verkäufe, Transaktionen, detaillierte Verkäuferbewertungen und vieles mehr ist bereits über das Verkäufer-Dashboard abrufbar. Andere Daten wie die Platzierung der Artikel innerhalb aller Mitbewerber auf dem Online-Markplatz eBay ist ein Wunsch, den viele der britischen eBay-Händler hegen. Auch Informationen zu den grenzüberschreitenden Abverkäufen würden die Händler interessieren.

Da das Kommunikations-Team erst noch die Vorschläge der eBay-Händler abwarten möchte, wurde der für Mai vorgesehene Bericht auf das 3. Quartal 2012 verschoben.


Beitrag teilen: