PayPal Here findet großen Zuspruch

Seit dem Start von „PayPal Here“ in der vergangenen Woche haben sich bereits Tausende für den Service registriert, das berichtet cnet.com. In den ersten 24 Stunden der Einführung sollen sich pro Stunde 1.000 Personen für den neuen Dienst angemeldet haben.

PayPal- Sprecher Anuj Nayar im PayPal-Blog: „Zu sagen, dass es Interesse für unser neues Angebot gab, wäre eine Untertreibung. Ganz offensichtlich gibt es ein Bedürfnis nach einer sicheren, weltweiten Lösung, die den kleineren Geschäftsleuten die Flexibilität gibt, immer und überall bezahlt werden zu können.“

PayPal Here findet großen Zuspruch

PayPal Here findet großen Zuspruch

 

Die Idee hinter PayPal Here hat einen Gedanken von dem bereits existierenden Bezahlsystem Square aufgegriffen. Der Unterschied zwischen den beiden Angeboten liegt darin, dass PayPal Here schon international operiert und Händler in den USA, Kanada, Australien und Hong Kong zu seinen Kunden zählt. Square hingegen ist zurzeit ausschließlich in den USA nutzbar. Zudem hat PayPal Here einen leichteren Zugang zu den Millionen PayPal-Nutzern auf der ganzen Welt, wodurch der Service von Beginn an eine sehr viel größere Reichweite hat.

Momentan ist PayPal Here nur für ausgewählte Händler verfügbar. Doch bereits im nächsten Monat sollen alle Händler in den USA, Kanada, Australien und Hong Kong Zugang zu PayPal Here haben.

PayPal Here findet großen Zuspruch was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Visa hat sein Bezahlsystem V.me in den USA gestartet Visa wollte eigentlich schon Anfang des Jahres 2012 mit einer „digitalen Geldbörse“ namens V.me, einem direkten Konkurrenten zu eBays Bezahldienst PayPal, auf den Markt kommen. Tatsächlich geht es erst jetzt in den USA mit dem neuen Bezahlverfahren für den Internet-Einkauf los. Eine Beta-Version wur...
Mobile Zahlungsformen: Mobile Payment trägt unserem mobilen Zeitalter Rechnung Shoppen von überall zu jeder Zeit. Durch mobile Endgeräte ist das Einkaufen im Worldwide Web noch attraktiver für die Kunden geworden. Jedes zweite Mobiltelefon in Deutschland ist ein Smartphone mit Internetzugang. Doch das mobile Shopping verlangt auch nach passenden Bezahlmöglichkeiten. Da ist es ...
PayPal-Spin-Off: Warum die plötzliche Kursänderung bei eBay, was wird kommen? Die Entscheidung PayPal nun doch von eBay abzuspalten, markiert eine scharfe Wende für ein Unternehmen, dass in diesem Jahr eine Menge an Zeit, Energie und Geld investierte, um gegen den Großinvestor Carl Icahn zu kämpfen. Icahn vertritt schon seit längerem den Standpunkt, dass PayPal alleine besser...
„Freihändig“ bezahlen mit PayPal Beacon In London testet die eBay-Tochter PayPal seit Mitte August 2013 die Authentifizierung per Gesichtserkennung. Jetzt hat der Bezahldienst ein neues Bezahlsystem für Geschäfte und Restaurants präsentiert, das ein komplett freihändiges Bezahlen möglich macht. Eingeführt werden soll das System im kommend...
Facebook plant Online-Bezahlsystem Das populäre Soziale Netzwerk Facebook, das zuletzt durch den Börsengang Aufsehen erregte, möchte nun auch in die Branche der Online-Bezahldienste revolutionieren. Dies berichtet das Wirtschaftsmagazin Forbes in seiner aktuellen Online-Ausgabe. Der Nutzer des Netzwerks soll somit in der Lage sein, b...
PayPal Here in Großbritannien verfügbar PayPal kündigte Anfang des Jahres 2013 an, dass in den nächsten Monaten PayPal Here, die erste globale mobile Zahlungslösung für kleine Unternehmen, auch in Europa an den Start gehen wird. In Großbritannien ist es auch nun auch soweit: PayPal Here ist für alle kleineren und mittleren britischen Unte...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Mobile Commerce, Payment

Schlagworte:, ,