German Startup Awards 2024: Diese Startups machen Deutschland innovativer

Die German Startup Awards 2024 kehren am 16. Mai 2024 zum fünften Mal zurück. Mit einer feierlichen Preisverleihung im Tipi am Kanzleramt in Berlin, ehrt der Startup-Verband visionäre Unternehmer*innen und Investor*innen, die mit ihren bahnbrechenden Ideen die Zukunft gestalten. Die Keynote wird Bundeswirtschaftsminister und Vize-Kanzler Dr. Robert Habeck halten.

German Startup Awards 2024: Diese Startups machen Deutschland innovativer
German Startup Awards 2024: Diese Startups machen Deutschland innovativer. AI generated picture by ©onlinemarktplatz.de

In diesem Jahr hat die hochkarätige Jury aus über 400 Bewerbungen 24 außergewöhnliche Persönlichkeiten in den Kategorien Impact, Investing, Newcomer und Gründung nominiert – eine Anerkennung, die das breite Spektrum und die Qualität des deutschen Startup-Ökosystems widerspiegelt. „Diese Auszeichnung feiert die Pioniere unserer Zeit, die die Grenzen des Möglichen verschieben, innovative Lösungen für morgen schaffen und mit unternehmerischer Verantwortung einen nachhaltigen Beitrag zur Transformation unserer Wirtschaft leisten“, betont Franziska Teubert, Geschäftsführerin des Startup-Verbands.

Innovation und Impact bei den German Startup Awards 2024 im Fokus

Die nominierten Gründer*innen und deren Startups stehen exemplarisch für den Innovationsgeist, der Deutschland in die Zukunft tragen kann. “Sie erschließen Zukunftsfelder wie grünen Wasserstoff und KI, bringen forschungsintensive Technologien wie das Batterierecycling in die Breite und unterstützen Krebspatienten bei der optimalen Therapie”, so Teubert. “Die German Startup Awards 2024 zeigen die Vielfalt und das große Potenzial deutscher Startups.”

In der Kategorie Impact werden Personen ausgezeichnet, die mit ihrem Unternehmen einen nachhaltigen und positiven Einfluss auf die Gesellschaft haben. Mit einem Award geehrt werden außerdem Investor*innen, die mit klugen Investitionen ihren Sinn für erfolgreiche Geschäftsmodelle unter Beweis stellen – er wird präsentiert von der Deutschen Börse. Die vom Exklusivpartner Audi präsentierte Kategorie Newcomer*in des Jahres zeichnet vielversprechende Unternehmer*innen aus, die mit ihren Startups in kurzer Zeit viel erreicht und einen starken Eindruck im Ökosystem hinterlassen haben. In der Königskategorie Gründung werden die treibenden Kräfte hinter den nächsten Unicorns und Weltmarktführern geehrt, die mit ihren Startups ganze Branchen verändern.

Die Nominierten kommen neben den Startup-Hotspots München und Berlin aus Freiburg, Aachen, Dresden, Hamburg, Ulm, Gießen, Braunschweig und Mannheim, was die regionale Vielfalt des deutschen Startup-Ökosystems zeigt.

Neben den Preisen in den vier Kategorien vergibt der Startup-Verband gemeinsam mit PwC einen Sonderpreis, der Personen oder Organisationen für ihr herausragendes Engagement für das Startup-Ökosystem würdigt. Die 30-köpfige Jury setzt sich aus Vertreter*innen des Startup-Verband Vorstands, Gewinner*innen des Vorjahrs und Vertreter*innen der GSA-Partnerorganisationen zusammen.

Die German Startup Awards 2024 werden von Audi, der Deutschen Börse, PwC und Stroer als Exklusivpartner unterstützt, zu den Sponsoren gehören außerdem die Commerzbank, AWS, BILD und getir.

Das sind die Finalist*innen der German Startup Awards 2024

Impact Entrepreneurin des Jahres   

  • Kristina Lunz, Co-Founder and Co-CEO, Centre for Feminist Foreign Policy (Berlin)
  • Natalia Tomiyama, Managing Director, Nüwiel (Hamburg)
  • Tatjana Kiel, Founding Partner, Score 4 Impact gGmbH (Hamburg)

Impact Entrepreneur des Jahres   

  • Ben Unterkofler, Founder & Managing Director, share (Berlin)
  • Dr. Mridul Agrawal, Geschäftsführer & Co-Founder, iuvando Health GmbH (Mannheim)
  • Philipp Schröder, CEO & Mitgründer, 1KOMMA5° (Hamburg)

Newcomerin des Jahres   

  • Prof. Dr. Angela Moreira Borralho Relógio, CEO, TimeTeller GmbH (Hamburg)
  • Lilian Schwich, Co-Founder & CEO, cylib GmbH (Aachen)
  • Dr. Najoua Bolakhrif, Mitgründerin und Geschäftsführerin, GLAPE GmbH (Freiburg im Breisgau)

Newcomer des Jahres   

  • Dr. Ish Dhand, Co-founder and CEO, QC Design (Ulm)
  • Dr. Joel Eichmann, Co-Founder & Managing Director, Green Elephant Biotech GmbH (Gießen)
  • Joudi Khal, CCO & Co-Founder, NewStarters (Berlin)

Gründerin des Jahres  

  • Julia Bösch, CEO & Founder, Outfittery (Berlin)
  • Kristina Nikolaus, CEO & Co-Founder, OKAPI:Orbits (Braunschweig)
  • Lea Frank, CEO & Co-Founder, anybill (München)

Gründer des Jahres 

  • Jonas Andrulis, Founder & CEO, Aleph Alpha (Heidelberg)
  • Jonathan Kurfess, Founder & Chairman, Appinio (Hamburg)
  • Nils Aldag, CEO & Founder, Sunfire (Dresden)

Investorin des Jahres

  • Gloria Bäuerlein, Gründerin, Puzzle Ventures (Berlin)
  • Katharina Wilhelm, Partner, Index Ventures (Berlin)
  • Lise Rechsteiner, General Partner, Vsquared Ventures (München)

Investor des Jahres   

  • Benjamin Erhart, Managing Partner, UVC Partners GmbH (München)
  • Jan Miczaika, Partner, HV Capital (Berlin)
  • Johannis Hatt, Founder & CEO, JVH Ventures GmbH (Berlin)

Über die German Startup Awards
Hinter jedem Startup steckt nicht nur eine Idee, sondern eine Vielzahl an Menschen, die alles daran setzen, diese Idee zum Leben zu erwecken und wachsen zu lassen. Mit den German Startup Awards 2024 ehren wir als Startup-Verband die Kämpferinnen und Macher, Querköpfe und Visionärinnen, Unterstützerinnen und Wegbegleiter, die das deutsche Startup-Ökosystem zu dem machen, was es ist: zu einem der spannendsten und dynamischsten der Welt.

Bundesverband Deutsche Startups e.V.
Letzte Artikel von Bundesverband Deutsche Startups e.V. (Alle anzeigen)