Amazon USA kooperiert mit Discovery Communications

Amazon.com hat einen Lizenz-Deal mit Discovery Communications geschlossen, um beliebte Sendungen des Discovery Amazon USA kooperiert mit Discovery CommunicationsChannel, TLC und Animal Planet auf seinen Prime Instant Video Service zu bringen. Amazon Prime-Mitglieder zahlen in den USA 79,00 US-Dollar jährlich und haben dafür kostenlosen Zugang zu etwa 17.000 Fernseh-Shows und Filmen im Rahmen des Amazon Film- und Videostreaming-Angebots. Inhalte hierfür kommen von führenden Studios wie Time Warner, News Corp Fox, Sony Corp oder Walt Disney.

Amazon USA hatte seinen Streaming-Service Prime Instant Video vor kurzem mit weiteren Fernseh-Shows und Filmen von Viacom und Fox erweitert. Amazon tritt damit immer mehr in Konkurrenz zu Netflix.

Amazon USA kooperiert mit Discovery Communications was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Amazon USA: Weitere Vorteile für Prime-Kunden Amazon baut sein Amazon-Prime Programm weiter aus und gewährt den Prime-Mitgliedern weitere Vorteile. Wie Amazon mitteilte, haben die US-amerikanischen Prime-Mitglieder nun die Möglichkeit, die tagesaktuellen Amazon Deals bereits 30 Minuten vor dem offiziellen Start einzusehen und auch zu bestellen....
Amazon USA probiert die „keine-Eile- Lieferung“ aus Ist eine langsamere Lieferung nun doch besser als der ewige Hype um sofortige Auslieferung bei E-Commerce-Bestellungen? Amazon USA versucht das herauszufinden. Und zwar durch eine neue Option, die man seinen Prime-Kunden anbieten möchte. Hierzu hat Amazon USA vor etwa 2 Wochen die „no-rush” Shipp...
Amazon Prime sehr gewinnbringend Amazons Lieferservice „Amazon Prime“ scheint sehr erfolgreich zu sein. Der Lieferservice soll mittlerweile über 10 Millionen Mitglieder verzeichnen, so ein Bericht des Business Insider. Morningstar Analyst R.J. Hottovy meint, dass der Dienst damit etwa ein Drittel zum operativen Gewinn beiträgt. Am...
Amazon USA kooperiert mit Paramount Pictures Dank eines neuen Agreements zwischen Amazon USA mit Paramount Pictures haben Amazon Prime Mitglieder nun Zugang zu hunderten von Filmen, unter anderem Mission: Impossible 3, Braveheart und Mean Girls. Damit fährt Amazon fort die Lücke zu Netflix, dem Top-Ausleihservice im Internet, langsam zu schlie...
Amazon Prints: Neuer Service für Fotografie-Druck bringt die Konkurrenz mit niedrigen Prei... Amazon sorgt mit einem neuen Service wieder für Furore. Unter der Bezeichnung „Amazon Prints“ steht Kunden seit letzter Woche ein Dienst zur Verfügung, den sie für den Ausdruck von Fotografien und Fotobüchern nutzen können. Die Preise für die jeweiligen Produkte sind jedoch so niedrig, dass die Konk...
Amazon Dash Button: Unternehmen zahlen 15 US-Dollar je verkauftem Button plus Umsatzbeteil... Wie läuft das Amazon Dash Button Business? Das Wall Street Journal hat Dokumente von Amazons Business mit den Dash Buttons einsehen können. Den Unterlagen zufolge zahlen die verschiedenen Unternehmen dem Konzern 15 US-Dollar je verkauftem Button und beteiligen Amazon ferner mit 15% an allen folg...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Amazon

Schlagworte:, , ,