Online-Tickets für Cinemaxx können jetzt mit PayPal Express bezahlt werden

Online-Tickets für Cinemaxx können jetzt mit PayPal Express bezahlt werden

Die CinemaxX-Gruppe hat ihren Online-Ticketshop um die Zahlungsmethode PayPal Express erweitert. Kinofans können ab sofort via Internet Sitzplätze für ihren Lieblingsfilm in einem der 30 deutschen Kinocenter auswählen und die Tickets per PayPal Express bezahlen.

Gäste werden nach dem Klick auf den PayPal-Express-Button direkt auf die Website von PayPal weitergeleitet, loggen sich dort mit Benutzername und Kennwort ein und bestätigen ihre Zahlungsmethode mit nur einem Klick. Den Nutzern steht es hierbei frei, die Zahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug von ihrem PayPal-Konto zu veranlassen. Zurückgeleitet auf die CinemaxX-Seite genügt ein weiterer Klick auf „Bestellen“, um den Kauf über eine SSL-verschlüsselte Verbindung zu bestätigen. Danach erhalten sie einen Abholcode, mit dem sie die Tickets an den Abholautomaten oder der Kinokasse in Empfang nehmen können. Da die Buchung verbindlich ist, werden die Sitzplätze in der Vorstellung für die Kinogäste frei gehalten – sie sind somit an keine Abholfristen gebunden. Eine Buchung über den Ticketshop ist bis zu einer Stunde vor Vorstellungsbeginn möglich.

„Online vorab sowohl Sitzplätze reservieren als auch die gebuchten Tickets direkt bezahlen – das klingt doch nach einem entspannten Kinoabend. PayPal-Express vereinfacht das Prozedere und macht den Ticketkauf trotzdem für Anbieter und Kunde sicherer“, weiß Matthias Setzer, Leiter Geschäftskundenbereich bei PayPal. Und CinemaxX-Vorstand Christian Gisy fügt hinzu: „Wir galten schon immer als Vorreiter bei der Bild- und Tontechnik sowie weiteren Innovationen für das Kino. Und diesem Maßstab wird auch unser Online-Ticketshop gerecht.“

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: Alibaba, Etsy & Co.

Schlagworte:,