Der Bundesstaat New York ist eBay-Verkäufer mit Topbewertung

Die Kassen des Bundesstaates New York sind leer. Ein Grund für  Gov. Andrew M. Cuomo eine Inititative ins Leben zu rufen, bei der in einem stationären Ladengeschäft so allerlei Staatsgüter veräußert werden sollen. Der New York State Store soll im April eröffnet werden.

Allerdings unterhält der Staat New York bereits einen Store auf eBay USA. Der eBay-User-Name  lautet: nyssurplus-albany.

Unter den bei eBay zum Verkauf angebotenen Artikeln sind Dinge wie:

Kartons voll mit diversen Büromaschinen
Kartonweise Mobiltelefone und Zubehör

15 Tonnen Schrott

Zudem scheint der Staat New York ein guter Geschäftspartner zu sein, denn er wird als Top rated-Händller geführt – mit einem Feedback-Rating von 99,2%.

Für den stationären Laden hat Cuomos Büro schon weit über 500 Fahrzeuge zum Verkauf gefunden, darunter 64 Ford Taurus, 60 Ford F-150 Trucks, 50 Chevy Impalas, 36 Jeep Cherokees and 35 Honda Civics. Und diese bergen die gleichen Risiken, wie andere Gebrauchtwagen auch. Der Staat erklärt nämlich:

„Viele Fahrzeuge sind ältere Modelle, haben einen hohen Meilenstand und werden im Ist-Zustand verkauft.“


Beitrag teilen: