Google plant eigenen Retail-Store

Erst eBay, dann Amazon und jetzt Google – alle wollen im Einzelhandel Fuß fassen. Google plant einen ersten Retail Store in der Nähe seines europäischen Hauptsitzes in Dublin/Irland, wie Bloomberg berichtet. Der Store im Montevetro Bürogebäude in Dublins Barrow Street soll 123 Quadratmeter groß sein.

Google plant eigenen Retail-Store

In diesem Store sollen Google-Produkte wie Android-Telefone und Chromebooks, aber auch die geplante Google-Brille [eine auf Android basierende Brille mit „Heads-up-Display“] verkauft werden.

Eine definitive Entscheidung, ob der Store wirklich eröffnet wird, sei aber noch nicht gefallen, so Google.

Das Unternehmen bietet in einem Online-Store bereits Merchandise-Artikel mit einem Google-Logo über das Internet an. An seinem Hauptsitz in Kalifornien unterhält Google bereits einen realen Merchandising-Shop. Hier jedoch können nur Mitarbeiter einkaufen.


Beitrag teilen: