Alibaba will seine Yahoo!-Anteile zurückkaufen

Alibaba will seine Yahoo!-Anteile zurückkaufen

Der chinesische E-Commerce Gigant Alibaba Group Holding, zu der unter anderem die Plattform Alibaba.com sowie die Online-Shopping-Seiten Taobao Marketplace und Taobao Mall gehören, will einen Kredit von alles in allem 3 Milliarden US-Dollar bei 6 verschiedenen Banken aufnehmen, um die Alibaba-Beteiligung von Yahoo! zurückzukaufen, so das Wall Street Journal.  Zu den 6 Banken gehören:  die Australia und New Zealand Banking Group Ltd., Credit Suisse Group AG, DBS Bank Ltd., Deutsche Bank AG, HSBC Holdings PLC und Mizuho Financial Group.

Yahoo! hält immer noch 40% an Alibaba und diesen Anteil will Alibaba nun zurückkaufen.

Die Laufzeit des Kredits mit einem Zinssatz von 4% soll zirka 3 Jahre betragen. Branchenkreise zufolge soll der Kredit noch in diesem Monat bewilligt werden. Damit könnte auch der geplante Verkauf der 40%igen Beteiligung vonstatten gehen. Für den derzeit schwächelnden Internet-Pionier Yahoo! käme der Geldsegen genau zur richtigen Zeit.


Beitrag teilen: