Amazon Deutschland nimmt nun auch Spiele in Zahlung

Inzahlungnahme von gebrauchten Artikeln ist im Internet immer mehr am Kommen. So nimmt eBay  gebrauchte Computer oder Handys in Zahlung und Amazon startete im August 2011 mit dem Ankauf von Büchern.

Diesen Service hat Amazon Deutschland nun auch auf Spiele ausgeweitet und startete bereits vor einer Weile sein Programm  Games Trade-In in einer Beatversion. Auch hier verkauft man wie bei den Büchern, das Spiel an Amazon und erhält im Gegenzug dafür einen Amazon-Gutschein. Das Einschicken des Spiels ist kostenfrei.

Der Artikel, den man eintauschen möchte, muss genau der Version entsprechen, die in den Trade-In-Suchresultaten oder auf der Produkt-Detailseite von Amazon Deutschland angeboten wird.

Details zum genauen Ablauf findet man hier.


Beitrag teilen: