eBay setzt auf die Umwelt

Vergangene Woche startete eBay mit der neu aufgelegten green.ebay.com-Webseite. Es wurden mehrere neue Funktionen eingeführt, wie unter anderem bessere soziale Funktionalitäten, so dass Käufer, Verkäufer und Mitarbeiter mit dem eBay Green-Team kommunizieren können. Es gibt mehr Inhalte vom eBay Green-Team oder Gast-Bloggern. Die ganzen Informationen dienen dazu, den Partnern und Investoren aufzuzeigen, was eBay dafür tut sein umwelterhaltendes Engagement auszudehnen.

Das Besondere an der neuen Webseite: Zum ersten Mal können eBay-User ihre eigenen Informationen auf der Webseite hinterlassen. Sie können Empfehlungen geben zu umweltschonenden Artikeln, Öko-Einkaufslisten erstellen oder Tipps und Tricks weitergeben, die andere dann ausprobieren können.

Diese Funktionalität ist die allererste ihrer Art für das Unternehmen eBay und wie das Instant Sale-Programm darauf ausgerichtet Menschen dazu zu ermutigen, mehr auf unsere Umwelt zu achten.

Die Seite kann aber nur gut werden, wenn die eBay-User mithelfen. Wichtig ist das Feedback und Ideen der eBay-Nutzer, die das Entwickler-Team des eBay Green-Teams dann umsetzen kann.


Beitrag teilen: