RTL will auch ein Stück vom E-Commerce-Kuchen und übernimmt gutscheine.de

Auch Fernsehsender wollen am stetig wachsenden E-Commerce teilnehmen, weshalb RTL Deutschland das Internet-Portal RTL will auch ein Stück vom E-Commerce-Kuchen und übernimmt gutscheine.de„Gutscheine.de“ übernommen hat.

Damit wird die Betreiberfirma Gutscheine HSS GmbH wird zu einer 100%igen Tochterfirma von RTL Interactive. Gutscheine.de wurde 2009 von Marcus Seidel gegründet und hat seinen Sitz in Berlin. Partner von Gutscheine.de sind Firmen wie Neckermann, Otto, Adidas oder Amazon. Seidel soll auch nach der Übernahme durch RTL Geschäftsführer des Portals bleiben.

RTL kann durch die Akquisition von Gutscheine.de sein Geschäftsfeld weiter ausbauen und unabhängiger von Werbeschaltungen werden.

Zudem schwappt der in den USA bereits etablierte Trend des Online- „Couponings“ zunehmend nach Deutschland über. So will beispielsweise auch die Deutsche Telekom künftig mit dem US-amerikanischen Schnäppchenportal Groupon kooperieren, um seine Mobilfunksparte zu stärken.

RTL will auch ein Stück vom E-Commerce-Kuchen und übernimmt gutscheine.de was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , , , ,