Amazon feiert Geburtstag – 25 Jahre in Deutschland – eine Zeitreise mit beliebten Produkten in Deutschland

Amazon feiert Geburtstag und wird in Deutschland 25 Jahre alt! Bereits seit dem 15. Oktober 1998 können Kund:innen in Deutschland über Amazon.de ihre Wunschprodukte online ordern und sich bequem und schnell nach Hause liefern lassen. Die Vision des damaligen Start-ups: Kund:innen einen einfachen Zugang zu Büchern zu bieten.

Was mit dem Software-Lehrbuch Mastering Simulink 2 als erstem verkauften Produkt in Deutschland begann, hat sich innerhalb der folgenden 25 Jahre deutlich weiterentwickelt. Heute gibt es nahezu alles bei Amazon.de: angefangen bei Elektronik über Spielzeug bis hin zu Haushaltswaren, Mode und vielem mehr. Dem Anspruch, Kund:innen stets gute Preise, eine große Produktauswahl sowie schnelle Lieferoptionen zu bieten, ist man dabei immer treu geblieben. Und das soll sich auch in den nächsten 25 Jahren nicht ändern.

Amazon feiert Geburtstag – eine Zeitreise mit beliebten Produkten in Deutschland
Amazon feiert Geburtstag – eine Zeitreise mit beliebten Produkten in Deutschland. ©Amazon

Amazon feiert Geburtstag, daher stellen wir einige der Topseller vor, die Amazon Kund:innen während unserer ersten 25 gemeinsamen Jahren am meisten geshoppt haben: von Musikalben von Helene Fischer und Adele über die Fifty-Shades-Büchertrilogie bis zum Kindle und der Amazon Echo-Familie.

1998 startete Amazon in Deutschland mit einem Angebot von rund 900.000 Büchern. Heute bieten wir Kund:innen Millionen von Artikeln – von Elektronik bis hin zu Büchern, Mode und Haushaltsprodukten. Einige beliebte Produkte haben den Test der Zeit bestanden und es auf die Liste geschafft, andere kamen und gingen mit Trends. Eines hat sich aber nie geändert, und das ist der Wunsch unserer Kund:innen nach guten Preisen, einer großen Auswahl und schnellen, nachhaltigeren Lieferoptionen. Das wird auch in 25 Jahren noch im Trend sein.

25 der beliebtesten Produkte aller Zeiten auf Amazon.de (in alphabetischer Reihenfolge)

Top 25 der beliebtesten Bücher aller Zeiten bei Amazon.de (in alphabetischer Reihenfolge)

Drei der beliebtesten, physischen Musik-Alben aller Zeiten auf Amazon.de

Amazon feiert Geburtstag: Geschichte und Fakten zu Amazon.de

Amazon, heute eines der weltweit größten und bekanntesten Unternehmen, begann als bescheidener Online-Buchladen. Die Reise von Amazon von seinen Anfängen in den USA in den 1990er Jahren bis zu seiner heutigen Dominanz in verschiedenen Branchen ist eine Geschichte von Innovation, Risikobereitschaft und unermüdlichem Wachstum.

Die Anfänge: Ein Online-Buchladen

1994 gründete Jeff Bezos Amazon in seiner Garage in Seattle, Washington. Bezos, der zuvor als Vizepräsident bei einer Wall Street-Investmentfirma gearbeitet hatte, sah das Potenzial des wachsenden Internets und entschied sich, einen Online-Buchladen zu eröffnen. 1995 ging Amazon.com live und verkaufte sein erstes Buch. Innerhalb eines Monats hatte das Unternehmen Bücher in alle 50 US-Bundesstaaten und in über 45 Länder verkauft.

Expansion in andere Produktkategorien

Nach dem anfänglichen Erfolg mit Büchern begann Amazon, seine Produktlinien zu erweitern. Musik und DVDs wurden in den späten 1990er Jahren hinzugefügt, gefolgt von Elektronik, Kleidung, Spielzeug und vielen anderen Produkten. Diese Expansion machte Amazon zu mehr als nur einem Buchhändler; es wurde zu einem der ersten echten Online-Marktplätze.

Einführung von Amazon Prime

2005 führte Amazon ein neues Abonnementprogramm namens Amazon Prime ein. Für eine jährliche Gebühr bot Prime Mitgliedern unbegrenzten, kostenlosen Zwei-Tages-Versand für Millionen von Artikeln. Dieser Schritt revolutionierte das Online-Shopping, indem er den Kunden einen Anreiz bot, mehr und häufiger bei Amazon einzukaufen.

Kindle und die Revolution des Lesens

2007 stellte Amazon den Kindle vor, einen E-Book-Reader, der das Lesen digitalisierte. Der Kindle war nicht das erste Gerät seiner Art, aber durch die Kombination mit Amazons riesigem Buchangebot wurde er zum Marktführer.

Amazon Web Services (AWS)

2006 startete Amazon eine neue Geschäftseinheit namens Amazon Web Services (AWS). AWS bot Unternehmen Cloud-Computing-Ressourcen an, die das Wachstum des Internets und von Start-ups beschleunigten. Heute ist AWS ein Milliardengeschäft und unterstützt sowohl Start-ups als auch etablierte Unternehmen.

Expansion in den physischen Einzelhandel

Trotz seiner Online-Wurzeln hat Amazon auch den physischen Einzelhandel nicht ignoriert. 2017 erwarb das Unternehmen die Bio-Supermarktkette Whole Foods, was seine Präsenz im Lebensmitteleinzelhandel stärkte.