eBay Deutschland warnt vor E-Mails mit Schadsoftware

zeichen_026.jpgeBay Deutschland warnt vor Mails mit Schadsoftware:

„Liebe eBay-Mitglieder, seit Kurzem werden an eine bisher unbekannte Anzahl von eBay-Mitgliedern E-Mails mit Schadsoftware im Datei-Anhang versendet. Wird dieser Anhang geöffnet, besteht die Gefahr, dass ein Virus den jeweiligen Rechner befällt.

Der Absender der E-Mail lautet service@ebay-deutschland.de und der Betreff „eBay: Bezahlvorgang erfolgreich abgeschlossen“. Die E-Mail beinhaltet einen Geldbetrag, der angeblich an die Firma „Trading Solutions“ übermittelt wurde. Der Empfänger wird aufgefordert, weitere Informationen der angehängten PDF-Datei zu entnehmen.

Bitte den Anhang nicht öffnen. Falls Sie bereits den Dateianhang geöffnet haben, empfehlen wir Ihnen dringend, Ihren Rechner auf Viren und Trojaner zu überprüfen. Diese E-Mail stammt nicht von eBay. Vielmehr handelt es sich hierbei um eine gefälschte E-Mail. Die Personen, die diese E-Mails versenden, hoffen, dass die Empfänger den Dateianhang öffnen. In diesem Falle würde sich möglicherweise Schadsoftware auf Ihrem Rechner installieren.

Wie können Sie sich schützen?

Haben Sie eine verdächtige E-Mail erhalten, so überprüfen Sie bitte zunächst deren Authentizität: Alle wichtigen E-Mails, die Ihr eBay-Mitgliedskonto betreffen, finden Sie auch in Ihrem Mein eBay:

1. Gehen Sie dazu in Ihr „Mein eBay“.

2. Klicken Sie in der linken Spalte auf „Meine Nachrichten“.

3. Finden Sie dort die entsprechende Mitteilung nicht, stammt die E-Mail nicht von eBay.

Wichtige Bitte an eBay-Mitglieder

Sollten Sie in Zukunft verdächtige E-Mails erhalten, senden Sie uns diese unter der Verwendung der Weiterleitungsfunktion Ihres E-Mail-Programms an: spoof@ebay.de.

Nur durch Nutzung der Weiterleitungsfunktion kann gewährleistet werden, dass tatsächlich der gesamte Inhalt der E-Mail weitergegeben wird. Bitte verwenden Sie also nicht die „Antworten“-Funktion und bitte senden Sie die verdächtige E-Mail nicht als Datei-Anhang. Bitte verändern Sie auch nicht die Betreff-Zeile der E-Mail, die Sie erhalten haben. Wir danken Ihnen ausdrücklich für Ihre Mithilfe in dieser für alle eBay-Mitglieder sehr wichtigen Angelegenheit.“

eBay Deutschland warnt vor E-Mails mit Schadsoftware was last modified: by

Ähnliche Beiträge

eBay, PayPal und Google Mail arbeiten zusammen eBay und PayPal arbeiten ab sofort mit Google zusammen. Da das Ausspähen von Nutzerdaten über gefälschte E-Mails und Webseiten zu den größten Sicherheitsrisiken im Internet zählt, hat sich der Online-Marktplatz eBay und der Online-Bezahldienst PayPal entschlossen, mit Gmail zu kooperieren. Durch ...
eBay und AXA Partners erweitern eBay Plus um kostenfreie Garantie für Elektrogeräte In Zusammenarbeit mit AXA Partners erweitert der weltweite Online-Marktplatz eBay sein Premium-Programm eBay Plus um eine kostenfreie Garantie für Elektrogeräte. Die eBay Plus Elektrogarantie ermöglicht es eBay Plus-Mitgliedern, ein defektes Gerät ohne zusätzliche Kosten zur Reparatur einzureichen. ...
eBay Micro Retailer Händlerportrait: selbstgenaehtes2505 eBay Micro Retailer Händlerportrait: selbstgenaehtes2505 - pixabay.com ©TeroVesalainen (Creative Commons CC0) Die Nähmaschine ist seit ihrer Kindheit ihr ständiger Begleiter. Bereits mit sehr jungen Jahren verbrachte Olga Seidel gern ihre Zeit mit dem Nähen. Dies änderte sich auch im erwachsenen...
eBay Micro Retailer Händlerportrait: pet-lovers-gifts Der Hundeliebhaber - Alexander Heisterkamp Aus Liebe zum eigenen Vierbeiner und einem Faible für detailgetreue Produkte entstand bei Alexander Heisterkamp verstärkt der Wunsch, sein eigenes kleines Unternehmen zu gründen. Ge-meinsam mit seiner Partnerin entschied er sich dazu, die liebevoll auf-...
eBay Micro Retailer Händlerportrait: Individual-Piggy-Banks Die DIY-Designerin - Ramona Meyburg Die Idee zu ihrem Unternehmen entstand aus der Not heraus: Als der Sohn von Ramona Meyburg ein halbes Jahr alt war, bastelte sie ihrem Kind ein kleines Schwein. Schnell fand Ramona Meyburg Gefallen daran, weitere ihrer selbstgemachten Kunstwerke im Netz anzubi...
eBay rettet das Weltmeister-Tor aus Rio Die 113. Minute, das Siegtor aus dem Fußballendspiel der Weltmeisterschaft im Jahr 2014. Ein magischer, emotionaler Moment, fest in den Köpfen jedes Fußballfans in Deutschland verankert. Doch das Tor, in dessen Netz vor vier Jahren das Finale entschieden wurde, verstaubt seitdem in einer dunklen Kam...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:, ,