Bezahlung auf Amazon vielleicht bald über Telefonrechnung möglich

Wie „Techcrunch“ berichtet, steht der Internetriese Amazon in Verhandlungen mit Bango, einem Anbieter von mobilen Bezahlung auf Amazon vielleicht bald über Telefonrechnung möglichBezahllösungen.

Bango ist auf dem Markt der mobilen Bezahllösungen bereits sehr gut etabliert, denn das Unternehmen entwickelt mobile Zahlungslösungen für die Blackberry-Hardware und arbeitet eng mit RIM zusammen. Zudem ist die Bango-Software Grundlage der in-App-Bezahltechnologie für den „Opera Software“-App Store. Sowohl bei Opera als auch für Blackberry wird durch die Technologie Bangos die Rechnungsbegleichung via Telefonrechnung möglich

Bango hat keine Details zu der Kooperation bekanntgegeben, weder wie viel Geld geflossen ist, noch welche Services das Unternehmen Amazon zur Verfügung stellen wird.

Amazon begann Mitte dieses Jahres mit dem Bezahloption „Bezahlen über Amazon“ und versucht so mit PayPal in Konkurrenz zu treten. Mit den Zugangsdaten des Amazon-Accounts können Anwender auf Webseiten anderer Internet-Händler, die das neue Verfahren eingebunden haben,  mit der in Deutschland neu eingeführten Bezahloption einkaufen.

Bezahlung auf Amazon vielleicht bald über Telefonrechnung möglich was last modified: by
Ellen (Redakteur)

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Amazon, Bezahldienste

Schlagworte:, , , ,