Erst Black Friday, dann Cyber Monday und nun Amazon, Gravis und Arktis Advendskalender

Nachdem seit vergangener Woche das Weihnachsgeschäft durch Rabattaktionen wie dem Black Friday und dem Cyber Monday eingeläutet wurde, starten die Händler ihre Adventskalender mit besonderen Angeboten zum Weihnachtsgeschäft.

Da ist der Amazon-Adventskalender. Die Produkte sind nur an dem speziellen Tag des Kalenders zu den besonderen Preisen zu bekommen und auch nur solange der Vorrat reicht.

Folgende Kalender stellt Amazon zur Auswahl:

Beim GRAVIS Adventskalender finden Sie Produkte aus der Welt des digitalen Lifestyles zu reduzierten Preisen. Ab dem 01. Dezember stehen die Türchen des Kalenders offen. Aber es wird sich jeden Tag eine Tür schließen und die jeweilige Angebot gilt nicht mehr für den kommenden Tag!

Beim GRAVIS Adventskalender finden Sie Produkte aus der Welt des digitalen Lifestyles

Auch arktis bietet ab heute den arktis.de Adventskalender. Anders als bei Amazon, aber gleich wie bei Gravis wird beim arktis Adventskalender jeden Tag ein Türchen geschlossen und das Angebot ist nicht mehr verfügbar.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , ,