eBay Großbritannien führt den Einkaufskorb für alle Nutzer ein

eBay Shoppingcart oder Einkaufswagen heißt er bei auf dem amerikanischen Online-Marktplatz, eBay–Shopping Basket oder Einkaufskorb auf dem britischen Marktplatz. Jetzt hat eBay Großbritannien angekündigt, dass die Tests zum Einkaufskorb abgeschlossen sind und dieser nun auf der eBay-Webseite komplett integriert ist.

Sehen sollte man das Emblem für den Korb rechts oben am Bildschirm. Unter dem Korb steht in blauer Schrift “Add to Basket“. Nach und nach wird der Korb für alle eBay-Nutzer sichtbar sein, denn eBay Großbritannien wird diesen schrittweise einführen.

Für Verkäufer wird es durch den Korb, soweit es die Einstellungen von Artikeln betrifft, keine großen Veränderungen geben. Einzig die Anzahl der unbezahlten Artikel sollte drastisch zurückgehen: Nicht bezahlte Artikel für Festpreisangebote werden geringer, denn die Käufer können die Waren erst dann einkaufen, wenn sie die Artikel dem Einkaufskorb hinzugefügt, die Bestellung abgeschlossen und bezahlt haben. Bis dahin stehen die Produkte auch anderen Käufern noch zur Verfügung.

eBay hat eine Menge an Feinabstimmungen am Warenkorb vorgenommen, und dafür mit hunderten von Verkäufern gesprochen, um den Start bestmöglich vorzubereiten. Eine der Änderungen, die seit der ersten Betaversion auffällt: Der Sofort-Kauf-Button ist erhalten geblieben. Das heißt, für Kunden die den schnellen Einkauf bevorzugen ist dies weiterhin möglich.

eBay Großbritannien war der erste Marktplatz, der Anfang des Jahres die Möglichkeit des Einkaufens per Einkaufswagen bereitstellte. Bislang jedoch war diese Option nur in der Beatversion verfügbar.

Beitrag teilen: