AGOF Reichweitenranking: eBay wieder auf Platz 2

eBay Deutschland hat es auch im Juni 2011 im Ranking der AGOF internet facts an Reichweite wieder mit 46,9%  auf Platz 2 geschafft, Spitzenreiter bleibt weiterhin T-Online (51,1%). Beide Unternehmen haben jedoch im Ranking im Vergleich zum Monat Mai an Nutzerreichreichweite verloren. eBay Deutschland um 1,38%, T-Online um 0,89%. wetter.com konnte die Reichweite um 16% verbessern, was bei dem unbeständigen Sommerwetter auch keine Überraschung ist.

Für eBay Deutschland heißt das Ergebnis in Zahlen: 23,54 Millionen Unique Users, für T-Online 25,64 Millionen.

Auf den Plätzen 3 bis 10 liegen:

  • WEB.de  16,97 Millionen Unique User
  • Gutefrage.net 15,17 Millionen
  • Yahoo! Deutschland 14,03 Millionen
  • Wetter.com 13,02 Millionen (verbessert von Platz 10 auf Platz 6)
  • Bild.de 12,59 Millionen (gefallen von Rang 8 auf Rang 7)
  • Chip Online 12,21 Millionen
  • MSN 11,62 Millionen (gefallen von 8 auf 10)

Bei den Vermarktern sahen die Juni 2011 Zahlen wie folgt aus:

  1. InteractiveMedia CCSP 30,56 Millionen Unique Users 60,9%
  2. TOMORROW FOCUS 30,27 Millionen Unique Users 60,4%
  3. IP Deutschland 26,87 Millionen Unique Users 53,6%
  4. SevenOne Media 26,21 Millionen Unique Users 52,3%
  5. United Internet Media 25,67 Millionen Unique Users 51,2%
  6. eBay Advertising Group 25,02 Millionen Unique Users 49,9%
  7. Axel Springer Media Impact 23,96 Millionen Unique Users 47,8%
  8. Ströer Interactive 23,17 Millionen Unique Users 46,2%
  9. Yahoo Deutschland 22,36 Millionen Unique Users 44,6%
  10. OMS 19,86 Millionen Unique Users  39,6%
Beitrag teilen: