logic-base GmbH präsentiert neues Rücksendemodul „4SELLERS Return“

Das Software-Unternehmen logic-base GmbH präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder auf der Mail Order World, die von 5. bis 6. Oktober 2011 parallel zum 15. Deutschen Versandhandelskongress in Wiesbaden stattfindet. Die Mail Order World ist mit mehr als 380 Ausstellern Europas führende Fachmesse für Versandhandel, Dialogmarketing und ECommerce und der zentrale Event für Informationen und Geschäftskontakte rund um den Internet-Handel.

Anlässlich des Messeauftritts stellt die logic-base GmbH ihr neu entwickeltes Modul zur Rücksendeabwicklung der Öffentlichkeit vor: „4SELLERS Return“ ist eine Erweiterung der Softwarelösung 4SELLERS und reduziert für Händler den Aufwand und die Kosten bei der Retourenabwicklung deutlich.

4SELLERS Return macht Retourenabwicklung für Händler und Kunden einfacher Das Ergänzungs-Modul 4SELLERS Return, das zusätzlich zur Software-Lösung 4SELLERS ab Anfang Oktober (KW 39) erhältlich ist, minimiert den Aufwand beim Management von Rücksendungen für den Händler, denn ein großer Teil der Organisationsabwicklung wird über eine spezielle Webseite vom Endkunden selbst durchgeführt. Damit haben sowohl Händler als auch Kunde einen deutlichen Vorteil: Für den Händler entfällt das bisher für jede Sendung nötige Erstellen und Beilegen von Retourenscheinen und Paketaufklebern, was eine enorme Kosten- und Aufwandsersparnis bedeutet. Der Kunde kann die Rücksendung schnell und einfach über die Webseite abwickeln, ohne dabei auf bereitgestellte Retourenscheine angewiesen zu sein.

Will der Endkunde nun einen oder mehrere Artikel zurückgeben, meldet er sich zunächst mit Kunden- und Lieferscheinnummer auf der Rücksendewebseite an und wählt dann die betreffenden Artikel und die Rücksendegründe aus. Danach legt er mit DHL oder UPS den Paketdienst fest, mit dem er die Lieferung zurückschicken will – welchen er wählt, steht ihm frei. UPS bietet den Vorteil, die Sendung abzuholen. In diesem Fall gibt der Kunde auf der Webseite die gewünschte Abholadresse an. Wählt er DHL, erfolgt später eine Weiterleitung in das DHL-eigene Retourenportal, wo der Paketaufkleber erzeugt wird. Nach Angabe der Bankverbindung für die Erstattung können Retourenschein und Paketaufkleber selbst ausgedruckt werden. Dann muss die Rücksendung nur noch verpackt und auf den Weg gebracht werden. Das Ergänzungsmodul 4SELLERS Return ist selbstverständlich ebenso wie die Komplettsoftware 4SELLERS voll in die Warenwirtschaft der Sage Office Line integriert, so dass die Retouren beim Verkäufer im Back-End direkt weiterverarbeitet werden. Hier sind unter „Rücksendungen“ sämtliche Daten wie z. B. Positionen und Bankverbindungen, aber auch Kriterien wie Länder, Sprachen, Rücksendegründe, Rücksendearten etc. hinterlegt.

Die Verwaltung mehrerer paralleler Rücksendekonten für verschiedenen Shop-Präsenzen wie eBay und Amazon ist möglich: 4SELLERS Return ist für alle Vertriebskanäle nutzbar und kann auch direkt im Webshop CI-konform integriert werden. Zudem verfügt das 4SELLERS Return über Schnittstellen zu den Paketdiensten DHL und UPS.

Die Abrechnung für den Händler erfolgt über Transaktionspakete, dh. er kauft sich eine bestimmte Anzahl von Retouren, die mittels 4SELLERS Return abgewickelt werden können. Das Guthaben an Retouren kann er beliebig und unkompliziert aufladen.

Mail Order World als Institution der E-Commerce-Szene
logic-base stellt 4SELLERS Return anlässlich der Mail Order World von 5.-6. Oktober in Wiesbaden erstmals vor. Das 4SELLERS Team ist im Erdgeschoss in Halle 4 am Stand 454 zu finden und informiert dort gerne und umfassend über die Software 4SELLERS als Komplettlösung für den Onlinehandel. Die Mail Order World ist mit mehr als 380 Ausstellern Deutschlands größte Fachmesse für das gesamte Spektrum des Versandhandels. Sie findet als Informations- und Business-Plattform parallel zum Deutschen Versandhandelskongress statt. Hier trifft sich jährlich das gesamte Dienstleister- und Lieferantenspektrum rund um den Versand- und Onlinehandel, und zahlreiche Anbieter stellen ihre Lösungen für E-Commerce und M-Commerce vor.


Beitrag teilen: