Frooiton eBay Apps jetzt weltweit verfügbar

Im März 2010 wurde das eBay App Center für alle Händler auf dem amerikanischen Online-Marktplatz eBay geöffnet. eBay Großbritannien wartet immer noch darauf, so Chris Dawson von Tamebay. Eine einzige App schaffte den Weg auf die Insel – Listing Analytics, doch keine der anderen Apps ist sonst wo verfügbar. Die in den USA von  eBay zertifizierten Drittanbieter-Apps  sind für amerikanische Händler direkt in My eBay verfügbar. Mit diesen können Angebote eingestellt oder  saisonale Trends erforscht werden.

Jetzt jedoch gibt es Froo Apps: Das sind 5 Applikationen, die weltweit verfügbar sind.

Frooition veröffentlichte seine Anwendungen zunächst US-amerikanischen eBay App Center, einschließlich der Nummer eins App FROO!Cross-Sell, die zu 100% kostenlos ist. Nach dem Erfolg der Apps in den USA gibt es diese nun weltweit, damit alle eBay-Verkäufer darauf zugreifen können. Die Apps können alle 30 Tage kostenfrei getestet werden. Einige der Apps sind komplett kostenlos.

Unter anderem kann man folgende Apps herunterladen:

  • Froo! Smart Social  (gratis) – Möglichkeit eBay Artikel auf Facebook und Twitter zu posten
  • Froo! Template Themes Design (ca. 3,70 Euro/Monat) – bietet über 5.000 eBay Listing Design Themen an
  • Froo! Facebook Store ca. 7,10 Euro /Monat) – Artikel können hiermit im eigenen Facebook-Shop eingestellt werden.

Beitrag teilen: