Gebührenrechner BayCalculator unterstützt neue eBay-Gebührenänderungen

Der für Privatanwender kostenlos einsetzbare Gebührenrechner für eBay und PayPal BayCalculator unterstützt in der heute erschienenen Version 4.90 die eBay-Gebührenänderungen vom 1. September.Gebührenrechner BayCalculator unterstützt neue eBay-Gebührenänderungen

Die Änderungen betreffen den Wegfall der Gebühr für das Galeriebild; dieses ist nun in allen Kategorien kostenlos. eBay dürfte sich dadurch ein attraktiveres Erscheinungsbild seiner Suchergebnisseiten davon versprechen, dass nun jeder kostenlos ein Galeriebild einstellen kann.

Weitere Änderungen ergeben sich für Power-Seller, denn die die stattlichen Rabatte von bis zu 30% auf die Verkaufsprovision erhalten nur noch Verkäufer mit Top-Bewertung. Bisher gab es auch Rabatte für Power-Seller mit überdurchschnittlichen Bewertungen. Diese entfallen ab 1. September vollständig.

Der BayCalculator dient zur Ermittlung von Angebotsgebühren, Verkaufsprovisionen, Versandkosten, PayPal-Gebührund Versteigerungsgewinn. Eine Firmenlizenz kostet 30 Euro, für Privatanwender ist die Software kostenfrei einsetzbar.

Gebührenrechner BayCalculator unterstützt neue eBay-Gebührenänderungen was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Tools zum Onlinehandel

Schlagworte:, , , , , ,