Sämtliche Medienrechte an Arno Dübel bei eBay im Angebot

Er zeigt uns auf, wie lange man sich ohne zu arbeiten durch das deutsche Sozialsystem schmarotzen kann, BILD nennt ihn Deutschlands frechsten Arbeitslosen, sein Name ist Arno Dübel. Dieser Mensch arbeitet seit 30 Jahren nicht, ist nach eigenen Angaben ein glücklicher Arbeitsloser, hält nichts vom Arbeiten und lässt sich krankschreiben, sobald ein Jobangebot oder finanzielle Kürzungen drohen. Wie man über Jahre hinweg als Empfänger von Arbeitslosengeld 2 Jobangebote ablehnen kann, ohne sanktioniert zu werden, bleibt mir verborgen – zumal sich Dübel bei vielen öffentlichen Auftritten noch mit seiner Faulheit brüstet.

Dübel hatte inzwischen sogar einen Manager, der seine Werbespots, Musikaufnahmen und sonstige Medienauftritte koordinierte. Der Manager und Musik-Produzent Marco Delgardo hat nun bei eBay eine Auktion eingestellt, über die er sämtliche Medienrechte an Arno Dübel versteigert. Das Angebot beinhaltet Domainnamen, Namensrechte, bereits abgedrehte Fernsehspots und den Management-Vertrag mit Dübel.

Auch im Interesse der vielen unfreiwillig Arbeitslosen bleibt zu hoffen, dass ein Mann wie Dübel damit von der Medien-Bildfläche verschwindet und die zuständigen Ämter sich ihrer Verantwortung bewusst werden.

Frank Weyermann
Betreiber der Seiten onlinemarktplatz.de, telefonpaul.de und suchbox.net.



Kategorien: eBay

Schlagworte: