PayPal kooperiert mit chinessichen Webseiten

PayPal wird der exklusive Payment-Anbieter für 3 führende chinesische mobile Webseiten und mobile Apps werden: PayPal kooperiert mit chinessichen WebseitenDhgate, LightInTheBox und TradeTang. PayPal erklärte, dass man durch die 3 Partnerschaften schnell eine große Menge des chinesischen Angebots auf den globalen mobilen Commerce-Markt bringen möchte, um der explodierenden Nachfrage der mobilen Käufer auf der ganzen Welt gerecht zu werden.

PayPal verfügt jedoch nicht über eine Lizenz innerhalb Chinas arbeiten zu dürfen, da  die Peoples Bank of China (PBOC) solche Lizenzen im Mai 2011 zwar auf 26 Unternehmen ausgestellt hat, nicht aber auf PayPal. Die grenzüberschreitenden Online-Zahlungen kann PayPal jedoch ermöglichen.

So hat PayPal zumindest im internationalen Bezahlverkehr wieder einen Fuß in der Türe, nachdem der Online-Bezahldienst im Juni 2011 seine Zusammenarbeit mit AliExpress zum August 2011 aufkündigte.

PayPal kooperiert mit chinessichen Webseiten was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Bezahldienste

Schlagworte:,