Online-Nutzung: eBay auf Rang 2, VZ-Netzwerke im freien Fall

Nach den Zahlen von IVW Online haben im Juni, beginnend zur Urlaubszeit Wetter- und Reiseportale deutlich zugelegt.Online-Nutzung: eBay auf Rang 2, VZ-Netzwerke im freien Fall
Die VZ-Netzwerke befinden sich auch im Juni wieder im freien Fall. Mittlerweile ist das Netzwerk hinter das Microsoft-Portal MSN zurückgefallen, mit einem Verlust von 16% und nun mehr 172,7 Millionen Visits.

Den Spitzenplatz behauptet nach wie vor T-Online mit 406,1 Millionen Zugriffen (-5,8% im Vergleich zum Vormonat). eBay liegt mit 301,9 Millionen Visits weiterhin auf Rang 2, trotz eines Verlustes von 5,92%.

Bei den Vermarktern liegt die eBay Advertising Group mit 340,1 Millionen Visits auch auf Platz 2 hinter Interactive Media, dem Telekom-Vermarkter, mit 430,5 Millionen Visits. eBay Advertising verzeichnet im Juni einen Verlust von 5,62%.

Bei den Nachrichtenportalen sieht es wie folgt aus: Bild.de mit 163,5 Millionen Visits weiterhin an der Spitze, gefolgt von Spiegel Online mit 138,8 Millionen Visits. Danach kommt Welt Online mit 34,3 Millionen Visits vor Sueddeutsche.de mit 32 Millionen Besuchern.

Online-Nutzung: eBay auf Rang 2, VZ-Netzwerke im freien Fall was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:,