Wer steckt hinter eBay Kouponan?

Wie wir bereits im April berichteten, ist eBay mit der Coupon-Seite Kuponan auf den Philippinen, aber auch in Indien aktiv. Auch in Malaysia startete eBay unter kuponan.com.my mit der Gutschein-Seite durch. Die Kouponan Deals gleichen denen von Groupon und werden auf der Webseite von eBay Malaysia angeboten.

Wie Ina Steiner von AuctionBytes erfahren hat, gehen die Zahlungen an ein lokales Konto, das nicht auf Kouponan läuft und auch nicht zu Kouponan gehört, sondern angeblich das Konto eines eBay-Händlers sei. Nach Angaben der Kuponan FAQs gehen die Zahlungen an „Gedung Kraal Enterprise“, ein Unternehmen, das eBay Kuponan exklusiv promotet. Die eBay User ID zu gedungkraal gehört einem Verkäufer namens Ignatius Kraal.

Laut seinem eBay-Profil ist Kraal ein 50-jähriger Mann, der in Kuala Lumpur lebt. Er begann mit Network-Marketing im Jahr 1999, im Jahr 2006 mit dem Verkauf auf dem Online-Marktplatz eBay und im Jahr 2007 begann er mit dem Affiliate-Marketing. Eine E-Mail-Anfrage von Seiten Ina Steiners wurde nicht beantwortet.

Es wäre nicht das erste Mal, dass eBay einen Drittanbieter-Verkäufer engagiert, um eine eBay-Marke ans Laufen zu bringen. So betreibt eFashion Solutions eBay-Fashion Vault.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,