Achtung wenn beim Online Handel via Western Union bezahlt werden sollen

Wieder einmal zeigt ein kürzlich durchgeführtes Strafverfahren, dass man bei Käufen auf Kleinanzeigen-Seiten oderAchtung bei Geldtransfers bei Onlinegeschäften via Western Union Online-Auktionsseiten wie beispielsweise eBay kein Geld per Western Union transferieren sollte.

Ein Rumäne wurde jetzt zu 48 Monaten Gefängnis verurteilt, weil er als sogenannter „Money Mule“, ein Finanzagent, unrechtmäßig Geld von einem Land in ein anderes transferierte. Seine Übersee-Komplizen erstellten derweil betrügerische Online-Auktionen für teure Gegenstände wie Autos, Motorräder und Wohnmobile auf Webseiten wie eBay, Craigslist oder AutoTrader.com.

Die Opfer, die auf die betrügerischen Inserate geantwortet hatten, wurden auf den Bargeld-Transferdienst Western Union gelenkt, wobei die verschiedenen Konten von dem Rumänen kontrolliert wurden.

Der Angeklagte gab während des Prozesses dann auch zu, von Stadt zu Stadt gezogen zu sein und immer wieder neue Konten bei verschiedenen Banken unter falscher Identität eröffnet zu haben. Ab September 2005 bis zu seiner Verhaftung im Oktober 2009 in Miami, eröffnete der Rumäne ständig neue Konten und erhielt das Geld in Illinois, im District of Columbia, Florida, New York, Arizona oder in anderen Städten. Die Opfer haben ihre bezahlten Waren „natürlich“ nie erhalten.

Bei Auktionen auf dem Online-Marktplatz eBay oder sonstigen Einkäufen im Netz sollte man nie auf Western Union als Bezahlmethode zurückgreifen, da dieser Bezahlmodus für Geldtransfers unter Fremden nicht geeignet ist. Im Grunde dient dieser Service nur dazu, eine schnelle Geldüberweisung unter Verwandten, Freunden oder Bekannten zu gewährleisten. Wer bei eBay teurere Einkäufe tätigt, sollte den eBay-Treuhandservice oder den eBay eigenen Bezahldienst PayPal verwenden.

Achtung wenn beim Online Handel via Western Union bezahlt werden sollen was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Augen auf beim Artikelverkauf über eBay: Was alles verboten ist Allein in Deutschland sind auf eBay ständig 30 Millionen Artikel zu finden. Und doch: Manche Dinge kann man auch bei eBay nicht erwerben. Oder sollte es zumindest theoretisch nicht können. Artikel mit nationalsozialistischen Symbolen oder solche, die einen Bezug zum Völkermord an den Juden haben ...
Warnung: Betrüger fälschen Paypal-Zahlungsbestätigungen In den letzten Tagen bekommt die Polizei vermehrt Hinweise zu betrügerischen Absichten bei Verkäufen über Onlineplattformen wie eBay-Kleinanzeigen. Die Täter schreiben hierbei einen seriösen Privatverkäufer an und zeigen Interesse an dem Angebot. Geht der Verkäufer auf das Angebot ein, beginnt der S...
Der Ausverkauf beginnt: eBay hat seine Anteile an Craigslist verkauft Nachdem wir gestern bereits über den immer näher rückenden Verkauf von eBay Enterprise und Magento berichtet haben, wurde nun bekannt, dass eBay vor der Abspaltung von PayPal seinen 28,4% Anteil an Craigslist zu einem nicht genannten Betrag verkauft hat. Die Geschichte der Beziehung zwischen den ...
eBay Kleinanzeigen: Online-Opfer macht den Betrüger selbst ausfindig Über eBay-Kleinanzeigen bietet Thomas H. ein Smartphone an. Einen Interessenten gibt es auch. Käufer und potentieller Kunde kommunizieren über die eBay-App. Die Bezahlung erfolgt via PayPal. scheint erfolgreich abgewickelt zu sein. Dann aber zieht der Käufer die Zahlung mit der Begründung zurück,...
Aktuelle Betrugsmasche täuscht Zahlungseingang über PayPal vor Das PayPal zurzeit von wahren Spamwellen überschwemmt wird ist bekannt. Bis vor einigen Monaten sind hauptsächlich Bargeldtransferdienste wie Western Union für betrügerische Zwecke missbraucht worden, aktuell verwenden Gauner professionell gefälschte Mails von Zahlungsdiensten wie PayPal. Gerade Pri...
Aktuelle Betrugsmasche bei eBay-Kleinanzeigen Geschickte Trickbetrüger sind momentan verstärkt bei eBay-Kleinanzeigen unterwegs und bringen arglose Verkäufer um ihre Ware. Die Masche funktioniert wie folgt: Ein Anbieter stellt sein gebrauchtes Handy bei eBay-Kleinanzeigen ein. Auf die Anzeige meldet sich dann ein potentieller Käufer und möch...

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:


Kategorien: Recht & Sicherheit

Schlagworte:, , , , ,