Amazon übernimmt britischen Online-Buchhändler Book Depository

Amazon.com gab Montag dieser Woche bekannt, den britischen Online-Bücherhändler „The Book DepositoryAmazon schnappt sich einen britischen Online-Buchhändler übernommen zu haben. Der Online-Buchhändler hat sich auf Nischenprodukte spezialisiert, die nur gelegentlich veräußert werden, da sie hohe Kosten verursachen. The Book Depository ist nach eigenen Angaben der am schnellsten wachsende Buchhändler in Europa.

Das britische Unternehmen hat gegenwärtig zirka 6 Millionen Bücher im Angebot, die an über eine Million Kunden in mehr als 100 Nationen international verschickt werden. Der Umsatz des britischen Unternehmens für das laufende Geschäftsjahr, das bis Juni 2011 geht, beläuft sich auf geschätzte 120 Millionen britische Pfund (umgerechnet etwa 135 Millionen Euro).

The Book Depository sagte auf Twitter, dass man „weiterhin unabhängig agieren werde“. Auf seiner Website stand: „Wie wird der Erwerb durch Amazon die Kunden beeinflussen?“ Die Antwort: „The Book Depository“ und Amazon wollen das bestmögliche Erlebnis für die Kunden sicherstellen … Wir werden versuchen, weiterhin unsere große Auswahl an tollen Titeln zu erhöhen und eine noch bessere Kundenzufriedenheit zu bieten.“

Über den Kaufpreis und die weiteren Konditionen wurde bisher noch nichts bekannt.

Amazon übernimmt britischen Online-Buchhändler Book Depository was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Amazon

Schlagworte: