Merger von Gmarket und eBay Auction Korea gestattet

Die südkoreanische Regulierungsbehörde hat am Dienstag dieser Woche sein Okay für die geplante Fusion von den beiden südkoreanischen eBay-Einheiten eBay Gmarket und eBay Auction gegeben.

Die “Fair Trade Commission” erklärte in einem Statement: „Wir haben uns dazu entschlossen die Fusion ohne daran geknüpfte Auflagen zu billigen, da wir zu dem Schluss gekommen sind, dass der Wettbewerb hierdurch nicht eingeschränkt ist.“

Die beiden Einheiten eBay Auction Co. Ltd und Gmarket, die zusammen 72% des inländischen E-Commerce-Marktes kontrollieren, werden auch weiterhin getrennt voneinander betrieben werden. Die Fusion sollte eigentlich schon am am 1. November 2010 vollzogen werden.

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen



Kategorien: eBay

Schlagworte:,