Start der neuen Funktionalität „mit Produktdetails einstellen“ bei „Auto und Motorrad: Teile“

in den Verkäufer-News vom März 2011 hatte eBay Ihnen die neue Funktionalität „mit Produktdetails einstellen“ in den Kategorien „Auspuffanlagen“, „Federung & Dämpfung“ sowie „Lenkung & Achsaufhängung“ angekündigt. So können Sie Ihre Artikel mit strukturierten Fahrzeuginformationen ergänzen.

Das Feature wird am 5. Juli ins System implementiert und steht Ihnen ab 6. Juli zur Verfügung.

Um die Fahrzeugverwendungsliste zu erstellen und diese und die neu gestalteten Artikelmerkmale Ihrem Artikel hinzuzufügen, können Sie auf eine Vielzahl von unterschiedlichen Möglichkeiten zurückgreifen. Aktuell können Sie das Verkaufsformular, den Verkaufsmanager und den Verkaufsmanger Pro sowie den CSV-Manager von eBay nutzen, um Ihre Artikel zu überarbeiten oder neue einzustellen und dabei die neue Funktionalität in Ihren Artikel ergänzen. Der Turbo-Lister wird ab Herbst dieses Jahres diese neue Funktionalität unterstützen.

Darüber hinaus steht Ihnen eine Vielzahl von externen Verkäufertools zur Verfügung, die diese Funktionalität ebenfalls integriert haben. Hier eine Liste der uns bekannten Anbieter:

Sollte Ihr Anbieter hier nicht aufgeführt sein, so setzen Sie sich bitte mit Ihm direkt in Verbindung. Ausführliche Informationen zu dem Thema finden Sie auf dieser Hilfeseite.

Speed4Trade liefert digitale Lösungen für den internationalen Omni-Channel-Commerce. Das Softwarehaus mit 90 Mitarbeitern versteht sich als Integrationsspezialist für Verkaufsprozesse auf allen Kanälen: Online, Mobile und am Point of Sale. Seit mehr als 10 Jahren vertrauen renommierte Unternehmen aus Handel und Industrie auf das einschlägige eCommerce-Know-how. Diese profitieren von einem Gesamtpaket aus Beratung, Konzeption, Umsetzung und Integration in die bestehende Systemlandschaft.



Kategorien: eBay

Schlagworte:,