Amazon und Felco reichen Klage gegen Verkäufer gefälschter Gartenscheren ein

Es ist schwer, eine Marke zu finden, die bei Gärtnern und professionellen Gärtnern beliebter ist als FELCO, ein 77 Jahre altes Schweizer Familienunternehmen, das für seine professionellen Gartengeräte bekannt ist. Die Gartenscheren von FELCO sind bei passionierten Gärtnern und Profis wegen ihrer hohen Qualität, Ergonomie, Austauschbarkeit der Teile und Langlebigkeit sehr beliebt.

Amazon und Felco reichen Klage gegen Akteure ein, die gefälschte Gartenscheren verkaufen. ©Felco/Amazon

Ob Gärtner, Winzer oder Landschaftsgärtner – die Leidenschaft der Kunden für die beliebten Scheren ist bei vielen spürbar und lässt sich in Fanartikeln und sogar Tattoos auf der ganzen Welt wiederfinden. Als Fälscher die Markenrechte von FELCO verletzten, indem sie versuchten, gefälschte Gartenscheren zu verkaufen, wandte sich das Unternehmen an Amazon, um die unlauteren Akteure zur Verantwortung zu ziehen. Amazons Counterfeit Crimes Unit und FELCO reichten eine gemeinsame Klage gegen 39 unlauterer Akteure ein, die die Markenrechte von FELCO verletzten und versuchten, gefälschte Gartenscheren zu verkaufen.

„Auch wenn eine Fälschung wie eine gute Kopie des Originals aussehen mag, ist sie mit größerer Wahrscheinlichkeit fehlerhaft“, sagte Nabil Francis, CEO von FELCO. „Qualität kann man nicht fälschen, und deshalb ist es wichtig, sicherzustellen, dass unsere Kunden auf der ganzen Welt die wahre Leistung von FELCO-Originalwerkzeugen genießen können.“

Die Klage wurde unter dem Aktenzeichen 22-cv-1506 beim Federal District Court im Western District of Washington eingereicht.

Im vergangenen Jahr hat die Counterfeit Crimes Unit von Amazon über 600 unlauterer Akteure in den USA, Großbritannien, der EU und China verklagt oder zur Untersuchung weitergeleitet. Um sicherzustellen, dass die Verbraucher nur authentische und sichere Produkte kaufen, hat sich die Counterfeit Crimes Unit durch ihr aggressives Vorgehen gegen Fälscher und die Entfernung illegaler Produkte aus der Lieferkette den Ruf eines globalen Partners für Marken und Strafverfolgungsbehörden erworben. Lesen Sie mehr über die bisherigen Maßnahmen der Counterfeit Crimes Unit.

Amazon