Chinesischer Auktionsriese Taobao wird umstrukturiert

Die chinesische P2P-Auktions-Site Taobao wird umstrukturiert und in in 3 separate Unternehmen aufgeteilt, um die verschiedenen Segmente des E-Commerce-Marktes zu bedienen.

Die 3 Unternehmen heißen:

  • Taobao Marketplace, eine Shopping-Webseite, die für kleinere Consumer-to-Consumer Transaktionen gedacht ist und in erster Linie Online-Auktionen und Gruppen-Shopping gestattet.
  • Taobao Mall, die es größeren Retailern und international bekannten Marken erlaubt direkt an chinesische Endverbraucher zu verkaufen, und
  • eTao eine spezialisierte Suchmaschine von Taobao, die im vergangenen Jahr an den Start ging, womit die Verbraucher das Internet nach Produkten und Dienstleistungen. durchsuchen können.

Alibaba.com, die Muttergesellschaft von Taobao erklärte, dass die 3 Unternehmen ihr eigenes Management haben werden. Vor ein paar Jahren hatte eBay sich mit einer ähnlichen Strategie versucht und zwar mit eBay Express. eBay Express war die Plattform für brandneue Artikel, die im Festpreisformat angeboten wurden und von der „Mutterplattform“ abgekoppelt war. Inzwischen wurde eBay Express jedoch wieder beendet.


Beitrag teilen: