Britische eBay-Händler verkaufen immer mehr Tablet PCs

Mittlerweile verkaufen die entsprechenden eBay-Händler mehr Tablets als Computer. Und egal ob eher das iPad von Apple oder Motorola Xoom zur Debatte stehen, in Großbritannien ist der Absatz von Tablet Pcs auf eBay enorm angestiegen.

Im Mai 2011 machte der Umsatz von Tablet Pcs 15% der Kategorie Computer auf dem britischen Online-Marktplatz eBay aus, verglichen mit rund 3% zur gleichen Zeit im letzten Jahr. Laptops und Netbooks standen für 70% des Computer-Verkaufs auf eBay Großbritannien, im Vergleich zu fast 80% im Mai 2010. Der Verkauf von iPad&Co sowie des entsprechenden Zubehörs auf eBay Großbritannien sind im vergangenen Jahr um das Zehnfache angestiegen und die anhaltenden Verkäufe zeigen keine Anzeichen einer Verlangsamung.

„Die Tablets sind auch gut für den Handel, so Angus McCarey, Retail Director des britischen Online-Marktplatzes eBay: „Die Leute kaufen anders, wenn sie im Vergleich zu herkömmlichen PCs auf mobile Endgeräte und Tablet Pcs zurückgreifen. Sie geben mehr Geld aus, surfen sehr viel mehr und kaufen über eine breitere Produkt-Palette ein. iPad Käufer geben zudem rund 40% mehr als ein durchschnittlicher iPhone-Nutzer aus, und es ist zu erwarten, dass ähnliche Trends bei anderen Tablet-Benutzern zu sehen sein werden.“


Beitrag teilen: