War der Ausstieg von PayPal bei AliExpress richtig?

Anfang des Monats erklärte PayPal ab dem 3. August 2011 bei Alibabas  Plattform AliExpress auszusteigen. Chris Dawson von Tamebay wollte von AliExpress wissen, was man von dieser Entscheidung hält und erhielt eine wohl eher diplomatische als ehrliche Antwort:

„AliExpress ist verpflichtet seinen Kunden eine Auswahl an Bezahlmethoden anzubieten. Derzeit akzeptiert AliExpress Visa- und Mastercard-Kreditkarten, das Moneybookers Online-Bezahlsystem, Überweisungen und verschiedene Bank-Kundenkarten. Unser Hauptfokus liegt wie immer auf den Bedürfnissen der Verbraucher und wir werden weiterhin verschiedene, sichere Bezahloptionen auf AliExpress anbieten.“

Dawson schreibt, dass AliExpress eine ziemlich sichere Plattform sei, um dort einzukaufen. Nicht nur, dass man einen Standard an Sicherheit hat, den das eigene Bezahlsystem schon bietet, sondern zusätzlich AliExpress Treuhandservice, der die bezahlten Gelder zurückhält, bis der Käufer den unversehrten Erhalt der Ware bestätigt hat. Erst dann erhalten die Händler ihr Geld.

Dawson glaubt, dass PayPals Entscheidung eine falsche war, da die AliExpress-Plattform von vielen Käufern weltweit genutzt wird. Die Meinungen zu AliExpress und dem Ausstieg von PayPal gehen allerdings hier auseinander. Beispielhaft sei ein ein Leserkommentar genannt, der wohl sehr schlechte Erfahrung mit AliExpress gemacht hat.


Beitrag teilen: