Werden eBays Verkäuferbewertungen allmählich sinnlos?

eBay hatte die Verkäuferbewertungen (DSR –Detailed Seller Rating) eingeführt, um zwischen guten und schlechten Verkäufern zu differenzieren. eBay wusste, dass durch die positiven, neutralen und negativen Feedbacks die schwarzen Schafe unter den Verkäufern nicht ausgemacht werden können, sodass eBay zunächst auf hohe DSRs setzte, ein Versuch, die Händler-Standards anzuheben. Als das immer noch nicht den gewünschten Erfolg brachte, legte man den Fokus auf niedrige DSRs, die die schlechteste Käufererfahrung widerspiegeln sollte.

Nach der Auffassung von Chris Dawson sind seitdem sind die Verkäuferbewertungen immer weniger sinnvoll. Zum einen dadurch, dass Verkäufer (offiziell) schlechte Kauferfahrungen aufgrund der Anonymisierung der DSRs immer noch nicht identifizieren können und zum anderen wurden die DSRs automatisiert und somit wertlos.

Als erstes wurden die Bearbeitungs- und Versand-DSRs automatisch mit 5 Sternen belegt, wenn der Händler Gratisversand anbietet. Solange also der Käufer kein Porto bezahlen muss, erhält der Verkäufer 5 Sterne.

Auf dem amerikanischen Online-Marktplatz eBay bekommt der Händler unter bestimmten Bedingungen auch für die Versandzeit-Bewertung automatisch 5 Sterne. Und zwar dann, wenn kostenfrei und innerhalb eines Tages die Lieferung erfolgt.

eBay hat sich auch die Kommunikation mit den Käufern zur Aufgabe gemacht und erinnert zum Beispiel die Käufer an offene Rechnungen. Es ist daher nun auch an der Zeit, dass eBay auch für den Unterpunkt Kommunikation im DSR-Bereich automatisch 5 Sterne vergibt.

Dann gibt es noch den Punkt Artikelbeschreibung. Auch hier kann der Käufer Bewertungen abgeben. eBay dringt jedoch immer tiefer in die katalogbasierten Artikelbeschreibungen ein. Hier gibt es jedoch immer mehr neue Produkte, die mit wenigen oder gar keiner Händler-Beschreibung aufgeführt sind. Wenn dem so ist, dann könnte man auch hier automatisch 5 Sterne vergeben, denn eBays Katalog-Daten liegen außerhalb der Händler-Kontrolle.

Weil nun fast 50% der detaillierten Verkäuferbewertungen automatisch mit 5 Sternen versehen werden könnten, welchen Wert haben die diese Beurteilungen dann noch? Wenn die DSRs nun verwaisen und automatisch vergeben werden, warum hält man an ihnen noch fest?


Beitrag teilen: