eBay erwirbt die restlichen Magento-Anteile

eBay hat  mitgeteilt, die restlichen Anteile an Magento erworben zu haben. Bereits im Februar 2011 hatte eBay sich mit 49% einen großen Anteil des kalifornischen E-Commerce-Spezialisten Magento einverleibt. Erst auf dem Investoren-Tag wurde dies mehr oder minder beiläufig erwähnt. Eine Investition in Höhe von 22,5 Millionen US-Dollar ging  schon  im letzten Jahr im Auftrag der eBay-Tochter PayPal über die Bühne. Jetzt erfolgte die komplette Übernahme, die im dritten Quartal 2011 abgeschlossen sein soll.

Magento soll in X.Commerce integriert werden, der von eBay neu geschaffenen „Open Source Plattform“-Gruppe, dem zusammengelegten Entwickler-Programm von eBay und PayPal.

Die bisher getrennt stattfindenden Entwicklermeetings eBay Developer Conference und Innovate X wurden zu einer einzigen Veranstaltung zusammengefasst. Das erste Zusammentreffen dieser Art wird am 12.und 13. Oktober 2011 in San Francisco unter dem Namen „Innovate“ stattfinden.

Eine Video-Nachricht von eBay CEO John Donahoe zu der Übernahme gibt es hier:


Beitrag teilen: