PayPal stellt Antrag auf Lizenz für Online-Bezahldienst in China

Als China im Mai 2011 endlich die lang erwarteten Lizenzen für 26 Online-Bezahldienste herausgegeben hatte, die es ihnen ermöglichte ihren Dienst im China offiziell zu betreiben, war PayPal nicht mit auf der Liste. Jetzt hat PayPal ein Gesuch eingereicht um die begehrte Lizenz doch noch zu erhalten.

PayPal-Sprecher Anuj Nayer sagt: „Die Lizenz wird für inländische Online-Bezahlungen zwischen chinesischen Händlern und chinesischen Käufern benötigt. Trotzallem liegt unser Augenmerk jedoch auf dem grenzüberschreitenden Internetzahlungsverkehr. Um jedoch alle unsere Business-Optionen in China ausschöpfen zu können, haben wir ein Gesuch eingereicht, um die erforderliche Lizenz zu erhalten.“

Gleichzeitig hat PayPal jedoch auch bekannt gegeben, seine Zusammenarbeit mit Alibabas AliExpress nach nur einem Jahr zum 3. August zu beenden.


Beitrag teilen: