Internet-Riese Taobao eröffnet Showroom für Möbel

Der chinesische E-Commerce Gigant Taobao.com hat in Beijing einen Ausstellungsraum für Möbel und Internet-Riese Taobao eröffnet Showroom für MöbelGroßgegenstände eröffnet. Taobao.com, Teil der chinesischen Alibaba Group präsentiert in dem Showroom Tische, Sofas, Stühle und andere Gegenstände wie beispielsweise Fernseher. Die Gegenstände werden dann im Internet zum Verkauf angeboten.

Justine Chao, eine Alibaba-Sprecherin erklärte: „Es ist schwierig für die Leute Möbel zu kaufen, wenn sie diese nicht vorher sehen konnten.“ Deshalb wird der Schritt über den Showroom genommen die Hemmungen mancher Kunden abzubauen, die Waren vor dem Kauf ausprobieren wollen.

Natürlich soll ebenso das Wachstum des Unternehmens durch diese Art Marketing gefördert werden. Auf der 25.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche werden 22.000 Artikel von 300 Lieferanten dargeboten. Der Kauf jedoch ist auch weiterhin nur über das die Taobao-Internetplattform möglich. Weitere Ausstellungsflächen in anderen chinesischen Großstädten seien ebenfalls geplant.

Auch andere chinesische Internet-Händler haben schon Ausstellungsflächen eröffnet. China hat mit über 450 Millionen Menschen die weltweit größte Anzahl an Internet-Usern von denen jedoch lediglich 10% im Netz einkaufen.

Internet-Riese Taobao eröffnet Showroom für Möbel was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Andere Unternehmen, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,