Interessante iPhone App meinInventar mit eBay-Anbindung

Mit der neuen iPhone App meinInventar macht Ordnung Spaß! „So macht Ordnung endlich Spaß!“ lautet das Motto, unter dem die neue App meinInventar zum kostenlosen Download im AppStore angeboten wird. Die App speichert und verwaltet problemlos das gesamte Inventar eines Haushalts, ermittelt auf Wunsch den Gesamtwert aller Besitztümer und ermöglicht per eBay-Anbindung den schnellen Verkauf der inventarisierten Objekte.

Die Bedienung von mein Inventar ist denkbar einfach. Nach der Installation werden sämtliche Haushaltsgegenstände vom Nutzer in der App angelegt. Kategorien mit Vorlagen wie Bücher, Film, Musik etc. erleichtern die Bestandsaufnahme. Daneben lassen sich nach Belieben eigene Vorlagen erstellen. Auch die Informationen zu einem Objekt können auf Wunsch durch selbst definierte Eigenschaften erweitert und durch Fotos angereichert werden.

Durch selbst definierte Standorte können die Orte der Aufbewahrung der Gegenstände Mit der neuen iPhone App meinInventar macht Ordnung Spaß! abgebildet werden: » Haus » Garage » rote Kiste. Ohne die rote Kiste zu öffnen, weiß der Nutzer mit wenigen Klicks, was in ihr abgelegt ist. Die rote Kiste wird von der Garage in den Keller getragen? Auch kein Problem: “Rote Kiste verschieben” auswählen, den Standort Keller auswählen und schon ist die Kiste mit komplettem Inhalt auch in der App im Keller angelangt.

Sollte der gesuchte Gegenstand später nicht an seinem Platz sein, so kann man über die Dokumentation von Vorgängen nachvollziehen, was mit dem Gegenstand geschehen ist. Die Lieblings-DVD steht nicht mehr im Regal? Ein Blick auf die meinInventar App und es wird sofort erkenntlich, wer sich die DVD ausgeliehen hat.

Mit der neuen iPhone App meinInventar macht Ordnung Spaß! Die praktische Garantieablaufwarnung der App erinnert immer rechtzeitig an das Ende der Garantiezeit sämtlicher inventarisierter Geräte. Also schnell noch die lange nicht mehr genutzte Digitalkamera überprüfen, bevor die Garantie verfällt.

Ein Highlight der App ist die eBay-Anbindung. Inventarisierte Gegenstände lassen sich direkt aus der App bei eBay einstellen. Da die grundlegenden Informationen und Fotos zu den Gegenständen in der App bereits hinterlegt sind, ist diese Arbeit schnell erledigt. So lassen sich die Auktionen bei eBay in kürzester Zeit starten und der Benutzer kann sich gewinnbringend von lange nicht genutzten Gegenständen trennen.

[box] Die App meinInventar ist für limitierte Zeit kostenlos im AppStore erhältlich.[/box]

Voraussetzungen: Kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad. Erfordert iOS 4.2 oder neuer.

Eine wirklich schöne und sinnvolle App. Mein Verbesserungsvorschlag an die Entwickler, der App eine Exportfunktion zu spendieren wurde nach kurzer Zeit wie folgt beantwortet: „Eine Datensicherung durch lokales Backup ist bereits in Entwicklung. Des Weiteren wird eine Funktion zum Exportieren der Daten möglich sein. Einen genauen Zeitpunkt können wir Ihnen leider noch nicht nennen. Folgen Sie uns auf Wunsch doch einfach auf Facebook oder Twitter, dort werden wir immer zeitnah über neue Features informieren.“

Interessante iPhone App meinInventar mit eBay-Anbindung was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Mobile Applikationen von eBay für das iPhone im Überblick eBay bietet seit einiger Zeit bereits Software für mobile Endgeräte. Seit einigen Tagen ist das Softwareangebot aber noch deutlich erweitert worden. Ob iPhone, iPod Touch oder iPad, ob Blackberry oder Android Smartphones, oder einfach nur eine für mobile Endgeräte optimierte Seite, für fast jeden An...
Hält sich eBay nicht an seine eigenen Regeln? Eine Vielzahl an Nutzern konnte sich am vergangenen Sonntag bei eBay nicht einloggen. Nach Aussagen einiger eBay-Kunden handelte es sich um einen Systemausfall von zirka acht Stunden. Besonders ärgerlich war dieser erneute Ausfall für die Nutzer, deren eingestellte Offerten in dieser Zeit oder kurz ...
Vor 15 Jahren fiel der Startschuss für den deutschen eBay-Marktplatz Der weltweite Online-Marktplatz eBay feiert seinen 15. Geburtstag in Deutschland. Der Startschuss für eBay.de fiel im Sommer 1999, als eBay die kurz zuvor in Berlin-Kreuzberg gegründete deutsche Auktionsplattform alando.de übernahm. Seitdem hat eBay in Deutschland den Handel maßgeblich mitgestaltet ...
eBay beendet Auktionen der „Flappy Bird-Smartphones“ Wie macrumors berichtet, hat eBay mittlerweile damit begonnen, Versteigerungen für iPhone-Geräte und andere Smartphones aus dem Angebot zu entfernen, auf denen die App Flappy Bird installiert ist. eBay beendet Auktionen der "Flappy Bird-Smartphones" Einige Nutzer haben, nachdem das Spiel von ...
eBay CEO John Donahoe zu seinen Anfängen bei eBay als eBay-Chef Charlie Rose von Bloomberg Business Week sprach mit eBay CEO John Donahoe unter anderem über seinen Beginn als Chef von eBay. Rose wollte wissen, was Donahoe, als er im Jahr 2008 seinen Posten bei eBay antrat, vorgefunden hat. Das Faszinierende an einem Internet-Business sei, dass ein solches Unter...
Magento-Mitbegründer Yoav Kutner: eBay versteht das offene System Magento nicht Im letzten Jahr akquirierte eBay Magento für etwa 180 Millionen Dollar. Magento wurde Teil von X.Commerce, eine kombinierte offene Plattform von eBay und PayPal. Nach nur einem Jahr verließ Magento-Mitbegründer und CTO Yoav Kutner eBay und lässt weder an eBay noch an X.commerce ein gutes Haar. Al...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: Tools & Consulting

Schlagworte:, , , ,