eBay beendet sein Marktplatzgeschäft GittiGidiyor in der Türkei

eBay gab heute bekannt, dass das Unternehmen Schritte unternehmen wird, um sein Marktplatzgeschäft in der Türkei, GittiGidiyor, zu schließen. eBay erwarb 2011 die Mehrheitsbeteiligung an GittiGidiyor und hat das Geschäft als unabhängige Plattform betrieben. eBay überprüft regelmäßig seine Geschäftsaktivitäten weltweit und traf diese schwierige, aber strategische Entscheidung aufgrund der anhaltenden Wettbewerbsdynamik auf dem Markt.

eBay beendet sein Marktplatzgeschäft GittiGidiyor in der Türkei. ©Depositphotos

eBay wird eng mit den Käufern und Verkäufern von GittiGidiyor zusammenarbeiten, um sie bei der Abwanderung von der Plattform zu unterstützen, und wird sie im Laufe des Tages über weitere Einzelheiten informieren. Ab heute können Verkäufer keine neuen Artikel mehr einstellen und ab dem 18. Juli können Käufer keine neuen Käufe mehr tätigen. Käufer und Verkäufer können noch bis zum 5. September 2022 auf ihre Mein Konto-Seite zugreifen.

Die Schließung des GittiGidiyor-Geschäfts wird voraussichtlich keine wesentlichen Auswirkungen auf die Ergebnisse von eBay im zweiten Quartal oder im Gesamtjahr haben. Zum Vergleich: GittiGidiyor trug zum Ende des ersten Quartals 2022 mit rund 4 Millionen aktiven Käufern zur konsolidierten Zahl der aktiven Käufer bei eBay bei.

eBay
Beitrag teilen: