PayPal USA führt mit Pay Monthly neues „Jetzt kaufen, später bezahlen-Angebot“ ein

PayPal USA kündigte PayPal Pay Monthly an, sein neuestes „Jetzt kaufen, später bezahlen“-Angebot, das von der WebBank herausgegeben wird und US-Verbrauchern die Möglichkeit gibt, Zahlungen über längere Zeiträume zu verteilen. Mit Pay Monthly steht den Kunden ein neues Angebot von PayPal zur Verfügung, das ihnen mehr Flexibilität und eine noch größere Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten für die von ihnen gewünschten und benötigten Artikel bietet.

PayPal USA führt mit Pay Monthly neues „Jetzt kaufen, später bezahlen-Angebot“ ein. pixabay.com ©1820796 (Creative Commons CC0)

Eine kürzlich durchgeführte Studie hat ergeben, dass 65 % der Amerikaner für eine größere Anschaffung sparen und 79 % ein Budget einrichten und einhalten wollen2, was zu einem wachsenden Bedürfnis der Käufer geführt hat, die gewünschten Artikel in überschaubaren Raten zu kaufen. Pay Monthly ist eine neue Möglichkeit für Kunden, große Einkäufe zwischen 199 und 10.000 US-Dollar zu tätigen und die Gesamtkosten in monatliche Zahlungen über einen Zeitraum von 6 bis 24 Monaten aufzuteilen, wobei die erste Zahlung einen Monat nach dem Kauf fällig wird. Sobald sich ein Kunde für die monatliche Zahlung entschieden hat, füllt er an der Kasse einen Antrag aus und erhält im Falle einer Genehmigung bis zu drei verschiedene Pläne mit unterschiedlichen Laufzeiten und einem risikobasierten effektiven Jahreszins von 0 % bis 29,99 % angeboten. Die Kunden können dann vergleichen und die Option auswählen, die am besten zu ihrem Budget passt.

Die Art und Weise, wie Verbraucher größere Einkäufe bezahlen, entwickelt sich weiter, und es gibt eine wachsende Nachfrage nach flexiblen Zahlungsoptionen. Im vergangenen Jahr haben 22 Millionen PayPal-Kunden unser Angebot „Später bezahlen“ genutzt“, sagt Greg Lisiewski, Vice President of Shopping and Pay Later bei PayPal. „Pay Monthly baut auf unserem Engagement auf, führende Zahlungslösungen anzubieten, die den Kunden eine Auswahl bieten, um sicherzustellen, dass der Bezahlvorgang ihren Bedürfnissen und Budgetvorlieben entspricht.“

Die PayPal-Produkte für das spätere Bezahlen, einschließlich Pay Monthly und PayPal Pay in 4, sind gebührenfrei und ermöglichen es den Kunden, ihre Rückzahlungsmethode zu wählen und automatische Zahlungen im Voraus zu bestimmen, wenn sie ihre Transaktion abschließen. Bei der monatlichen Zahlung können die Kunden wählen, ob sie ihre Debitkarte oder ihr Bankkonto für die Rückzahlung verwenden möchten, und sie können die Zahlungen nahtlos über die PayPal-App und online verwalten und verfolgen. Außerdem haben die Kunden die Gewissheit, dass ihre Einkäufe durch den PayPal-Kaufschutz abgesichert sind. Kunden haben die Möglichkeit, für ihre Einkäufe bei Millionen von Einzelhändlern, darunter Marken wie Outdoorsy, Samsonite, Fossil und Advance Auto, rechtzeitig für ihre Sommereinkäufe und -aktivitäten eine monatliche Zahlung zu wählen.

Seit 2004 arbeitet PayPal mit Banken zusammen, um branchenführende Kreditprodukte anzubieten, die Millionen von Verbrauchern die Möglichkeit geben, Zahlungen über einen längeren Zeitraum zu verteilen. Pay Monthly setzt die Tradition der transparenten Kreditprodukte am Point-of-Sale fort und nutzt mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Bankpartnern, die Kredite zeichnen, um die Kaufabwicklung zu verbessern und die Kreditgenehmigungen bestmöglich auf die Einkäufe der Kunden unter verschiedenen makroökonomischen Bedingungen abzustimmen.

Pay Monthly steht Händlern automatisch und ohne zusätzliche Kosten oder Risiken zur Verfügung und erfordert keine komplexe Back-Office-Integration, um als Zahlungsoption hinzugefügt zu werden. Ähnlich wie bei Pay in 4 können Händler auch dynamische Nachrichten einfügen, um relevante Pay Later-Optionen zu liefern, die früh in der Shopping Journey des Kunden präsentiert werden, um sie darauf hinzuweisen, dass sie die Möglichkeit haben, die Zahlungen an der Kasse zu verteilen.

Die monatliche Zahlung unterliegt der Kreditgenehmigung. Der effektive Jahreszins beträgt 0 – 29,99 %, je nach Kreditwürdigkeit des Kunden. Bedingungen und Verfügbarkeit können je nach Händler und Kaufbetrag variieren und sind möglicherweise nicht in allen Staaten verfügbar.

PayPal
Beitrag teilen: