eBays MissionFish hilft karitativen Start-Ups

MissionFish, ein Unternehmen, das kürzlich von eBay akquiriert wurde und die Zahlungen für eBay for Charity eBays MissionFish hilft karitativen Start-Upsabwickelt, hat bekannt gegeben, dass sie neu zu gründende Online-Geschäfte in Großbritannien, die Wohltätigkeit-Organisationen unterstützen möchten, mit bis zu 10.000 britischen Pfund unter die Arme greifen möchten.

Die Zuschüsse werden für britische Online-Unternehmen bewilligt, die Mittel für wohltätige Zwecke zur Verfügung stellen oder deren Firmen Spendenaktionen durchführen. Bereits bestehende Unternehmen können durch die Nutzung  von Plattformen wie eBay for Charity für wohltätige Zwecke Geld sammeln und erhalten auch hier Hilfe von MissionFish.

Zunächst werden zwei Zuschüsse von bis zu 10.000 Pfund zur Verfügung stehen. Sollten mehr als zwei wirklich ausreichend qualifizierte Bewerbungen eingehen, wird MissionFish weitere Zuschüsse zur Verfügung stellen.

247 TopSeller, ein eBay E-Commerce Lösungsanbieter hat zugestimmt die Gewinner ein Jahr lang zu beraten und alle möglichen Hilfen zur Verfügung zu stellen. 247 TopSeller bietet ebenfalls an, wenn erforderlich, einen Web-Shop zu entwickeln.

Interessenten haben noch bis zum 31. Juli 2011 ihre Bewerbungen an MissionFish Online Business Grant Application Form zu richten.

eBays MissionFish hilft karitativen Start-Ups was last modified: by

Ellen Schmitt-Fleckenstein, Holzkirchen

Beitrag teilen:



Kategorien: Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , ,