Jede Paketsendung ist einzigartig: GLS Germany startet internationale Markenkampagne „Parcels to People“

Nach dem Rebranding von GLS Germany im vergangenen Jahr startet der Paketdienstleister nun die internationale Markenkampagne „Parcels to People“. Im Vordergrund stehen dabei die Individualität und persönliche Note bei der Paketzustellung zwischen den Fahrer:innen sowie den Empfänger:innen. Die Kampagne basiert auf der Überzeugung von GLS Germany, dass es sowohl für Absender:innen als auch für Empfänger:innen „nie nur ein Paket“ ist. Sechs eigenständige Videos, die unter anderem auf YouTube ausgespielt werden, zeigen die wichtigste Interaktion zwischen den Zusteller:innen und Empfänger:innen: Die Abholung oder Übergabe ihres Pakets. Sie veranschaulichen, dass jede Sendung so viel mehr enthält als nur ihren Inhalt: die Hoffnungen, Träume und Ambitionen in Form dessen, was sich in dem GLS-Paket befindet. Die kurzen Clips drehen sich um jeweils eine besondere Lieferung für die Empfänger:innen und zeigen auf humorvolle und lebensfrohe Weise die Bedeutung der GLS-Dienstleistungen im Alltag der Menschen.

Jede Paketsendung ist einzigartig: GLS Germany startet internationale Markenkampagne „Parcels to People“. ©GLS 2022

Die Videos werden in ganz Europa und Nordamerika zu sehen sein.

GLS Senior Manager Group Strategy, Marketing & Communications Marleen Rooders erklärt den Zusammenhang der Kampagne mit dem Rebranding des Unternehmens: „Im vergangenen Jahr haben wir einige wichtige Schritte unternommen, um unsere Marke weiter zu stärken und uns vom Markt abzuheben: Wir schärfen unser Markenversprechen, der bevorzugte Paketpartner der Menschen zu werden. Eine internationale Markenkampagne ist ein wichtiger nächster Schritt, um die GLS-Story in all unseren Märkten zu erzählen.“

Die GLS-Story wurde von der niederländischen Kreativagentur dentsuACHTUNG! in eine Kampagne umgesetzt. Diederik Mulder, Art Director bei dentsuACHTUNG!, sagt: „Um die menschenzentrierte Haltung von GLS zu unterstreichen, haben wir uns für eine andere Perspektive der Paketzustellung entschieden:  Auf die Person, die das Paket erhält. Für sie ist es nicht einfach nur ein Paket, denn der Inhalt bringt einen Mehrwert für ihr Leben. In allen Situationen, die wir in der Kampagne zeigen, bedeutet etwas so Einfaches wie eine Paketzustellung die Welt für eine bestimmte Person. Der Markenslogan ‚Parcels to People‘ bringt das in drei Worten auf den Punkt.“

Jede Paketsendung ist einzigartig: GLS Germany startet internationale Markenkampagne „Parcels to People“. ©GLS 2022

Jascha Waffender, Marketingdirektor von GLS Germany, ist ebenfalls von dem Erfolg der Kampagne überzeugt: „Wir können es kaum erwarten, die internationale GLS-Markenkampagne in Deutschland einzuführen. Die Kampagne spiegelt unseren persönlichen und nahbaren Ansatz bei der Paketzustellung wider und wird uns dabei unterstützen, unseren Kund:innen noch deutlicher zu zeigen, wer wir sind.“

Fakten und Credits zur internationalen Markenkampagne

Die Kampagne besteht aus Video-, Print- und Out-of-Home -Werbung, Social-Media-Aktivierungen und digitaler Werbung, die in ganz Europa und Nordamerika ausgerollt werden.

Die Videos werden nach und nach in den kommenden Wochen veröffentlicht, hier ist bereits das erste der Videos:

 
Beitrag teilen: