Neuer TikTok Marketing Partner: Emplifi unterstützt Marken ab sofort beim Video-Content

Emplifi, die Unified-Customer-Experience (CX)-Plattform, kündigte heute eine Integration mit der brandneuen TikTok Content Marketing-Funktion an, die Teil des TikTok Marketing-Partnerprogramms ist. Emplifi ist Teil einer ersten Gruppe von Content-Marketing-Partnern, die es Marktteilnehmern erleichtern werden, ihre Inhalte auf TikTok zu skalieren. Diese Initiative gibt Kunden, die die Social Marketing Cloud von Emplifi nutzen, die Möglichkeit, ihre Markenreichweite auf eine ständig wachsende Gemeinschaft kreativer und aktiver Follower auf einer der weltweit beliebtesten Video-Apps zu erweitern, ohne die Social Marketing Cloud zu verlassen.

Neuer TikTok Marketing Partner: Emplifi unterstützt Marken ab sofort beim Video-Content. pixabay.com ©mohamed_hassan (Creative Commons CC0)

Durch diese Integration können Marktteilnehmer die Emplifi Social Marketing Cloud für Folgendes nutzen:

  • Verwalten: Organisieren, planen und veröffentlichen von Inhalten auf TikTok.
  • Verstehen:  Auf Profil- und Videokennzahlen zugreifen und diese tracken, mit anderen Plattformen vergleichen, sowie die Leistung innerhalb der TikTok-App bewerten, ihre Strategien optimieren und somit ihr Publikum und Engagement besser zu verstehen.
  • Reagieren: Überwachen der Konversation auf organischen TikTok-Seiten, delegieren und reagieren auf Kommentare, um die Art und Weise zu verstehen, wie sich die Community mit der jeweiligen Marke auseinandersetzt.

„Dank der Integration der TikTok Content Marketing Funktion war es für Marktteilnehmer noch nie so einfach, die Emplifi Social Marketing Cloud zu nutzen, um ihre TikTok Content Marketing Aktivitäten zu verwalten, zu optimieren und zu skalieren. TikTok-Analysen können dabei dem Workflow hinzugefügt werden, um Interaktionen, Engagement-Raten, Videoaufrufe, geografische Daten und vieles mehr zu analysieren“, erklärt Emplifi-CEO Mark Zablan. „Social-Media-Teams haben nun einen ganzheitlichen Überblick über ihre Performance auf allen sozialen Kanälen – einschließlich TikTok – und das alles an einem Ort.“

Eine Organisation, die bereits von dieser Integration profitiert, ist Paris Saint-Germain (PSG), einer der bekanntesten Fußballvereine auf der Welt mit Sitz in Paris. Der Verein spielt in der Ligue 1, der höchsten Spielklasse des französischen Fußballs, und hat über 40 offizielle Titel gewonnen, darunter zehn nationale Meistertitel und den UEFA Cup 1996. Mithilfe der TikTok Content Marketing-Funktion der Emplifi Social Marketing Cloud analysiert PSG die Leistung seiner Inhalte, identifiziert Kampagnen, die am besten abschneiden, und steuert künftige Kreativprojekte, um Inhalte noch ansprechender zu gestalten. Dank seiner kontinuierlichen, optimierten Kampagnen war PSG der erste Fußballverein, der 10 Millionen Follower auf TikTok erreichte, und verfügt nun mittlerweile über mehr als 25,4 Millionen Follower, womit der Club seit März 2022 die größte Sportorganisation auf dieser Plattform ist.

„Als frühe Nutzer von TikTok haben wir große Erfolge beim Aufbau einer treuen Fangemeinde erzielt“, so Anthony Baca, Deputy Digital Director, Paris Saint-Germain. „Dieser direkte Kanal hat es uns ermöglicht, die Beziehungen zu unseren bestehenden Fans zu vertiefen und mit jungen Fans in neuen Regionen in Kontakt zu treten. Mit der Emplifi Social Marketing Cloud konnten wir unseren Erfolg auf der Plattform verfolgen. Wir freuen uns darauf, sie weiterhin zu nutzen, um auch in Zukunft innovative und ansprechende Inhalte zu erstellen.“

„Wir bei TikTok sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, um es Marken zu erleichtern, ansprechende Inhalte zu entwickeln, die bei ihren Communities großen Anklang finden“, so Melissa Yang, Head of Ecosystem Partnerships, TikTok. „Wir freuen uns, unsere neuen Content-Marketing-Partner im TikTok Marketing-Partnerprogramm willkommen zu heißen und mit einigen der vertrauenswürdigsten Partnern der Branche zusammenzuarbeiten. Diese Partner werden den Marktteilnehmern einfache und effektive Tools zur Verfügung stellen, die ihnen dabei helfen, regelmäßig Inhalte zu veröffentlichen, wertvolle Einblicke in die Performance zu gewinnen und sinnvoll mit ihren Communities zu interagieren.“

Emplifi
Beitrag teilen: