Gebührenänderung für private Verkäufer bei eBay ab 13. Juni 2011

Ab 13. Juni 2011 wird die Verkaufsprovision vereinheitlicht. Der Prozentsatz der Verkaufsprovision wird pauschal 9% des Verkaufspreises betragen, die maximale Verkaufsprovision wird 45,00 Euro betragen. Angebotsgebühr und Gebühren für Zusatzoptionen bleiben unverändert.

Übersicht über derzeitige und neue Verkaufsprovision:

Gebührenänderung für private Verkäufer bei eBay ab 13. Juni 2011

Nicht betroffen von dieser Gebührenänderung sind die Verkaufsprovision für Handyverträge, Fahrzeuge, Boote und Flugzeuge sowie die Gebühren für Inserate. Mit der neuen übersichtlicheren Gebührenstruktur bleiben die Gesamtkosten fürs Verkaufen auf eBay weiterhin wettbewerbsfähig.

Natürlich können Sie auch weiterhin die 0-Cent-Auktion nutzen: Für Auktionen, die in nur eine Kategorie und mit einem Startpreis von 1 Euro eingestellt werden, zahlen Sie keine Angebotsgebühr und bekommen auch das Galeriebild kostenlos.

Weiteren Informationen finden Sie unter: Allgemeine Gebühren für private Verkäufer

Gebührenänderung für private Verkäufer bei eBay ab 13. Juni 2011 was last modified: by

Ähnliche Beiträge

Neue Gebührenstruktur für private Verkäufer bei eBay Österreich eBay Österreich ändert ab 1. Juli 2018 die Gebühren für private Verkäufer. Dazu zählen die Angebotsgebühr, Gebühren für Zusatzoptionen und die Verkaufsprovision. Sie können dann noch viele weitere Auktionen mit einem Startpreis von 1 Euro ohne Angebotsgebühr einstellen und die Gebühr für die Zusatzo...
eBay: Gebührenänderungen für gewerbliche Verkäufer und Änderungen bei den eBay-Shops eBay hat die Gebührenstruktur und eBay Shop-Abos überarbeitet: Beginnend ab 1. Mai treten die folgenden Änderungen in Kraft: Änderungen für alle Verkäufer eBay Plus- statt eBay-Garantie-Rabatt eBay Plus ist das für Käufer kostenpflichtige Premium-Programm. Teilnehmende Verkäufer können von Umsatz...
Gebührenänderungen für gewerbliche Händler bei eBay Deutschland Ab 2. April 2015 passt eBay die Gebührenstruktur bei eBay Deutschland an. Einige der Änderungen sind erst im weiteren Verlauf des Jahres 2015 geplant. Für gewerbliche Händler ergeben sich ab dem 2. April 2015 bei eBay Deutschland die folgenden Gebührenänderungen: Änderung für eBay Shops Änd...
eBay Deutschland gibt die Neuerungen für gewerbliche Händler 2014 bekannt Der weltweite Online-Marktplatz eBay führt 2014 weitere Neuerungen für gewerbliche Verkäufer ein. Ziel ist es, ein vertrauensvolleres Handelsumfeld für Käufer und Verkäufer zu schaffen. Händler sollten daher jetzt aktiv werden und sich mit den Neuerungen vertraut machen. onlinemarktplatz.de erhielt...
Änderungen für gewerbliche Verkäufer bei eBay Deutschland – Frühling 2012 Der E-Commerce ändert sich äußerst schnell und die Käuferansprüche sind höher als jemals zuvor. eBay investiert, damit die Loyalität der Käufer weiter wächst und eBay Ihnen einen einzigartigen Marktplatz bieten können, der Ihnen als Verkäufer Umsatzwachstum ermöglicht. Bereiten Sie sich schon jet...
eBay gibt Gebührenänderungen für Deutschland bekannt eBay hat soeben die Gebührenänderungen für den deutschen Marktplatz bekannt gegeben. Erstmals führt eBay ein unterschiedliches Gebührensystem für private und gewerbliche Verkäufer ein. Private Verkäufer zahlen ab sofort keine Angebotsgebühr mehr für das Einstellen von Auktionen mit Startpreis 1 Euro...

Frank Weyermann
Betreiber der Seite onlinemarktplatz.de und und Inhaber von die-datenwerkstatt.de.

Beitrag teilen:


Kategorien: eBay

Schlagworte:, , , ,