Zahlen zum ersten Quartal 2011 von Alibaba.com übertreffen Erwartungen

Alibaba.com hat seine Zahlen zum ersten Quartal 2011 bekanntgegeben. Die Ergebnisse spiegeln, den vom Unternehmen erneuerten Fokus auf Hersteller-Qualität, Käufererfahrung, Sicherheit und Vertrauen, wider. Chinas führender B2B-Spezialist hat im vergangenen ersten Quartal 2011 sein Wachstum dadurch weiter fortsetzen können.

Die Zahlen in Kürze:

  • Der Umsatz stieg um 25,5% im Jahresvergleich auf umgerechnet 233,1 Millionen US-Dollar.
  • Der Nettogewinn stieg im Jahresvergleich um 37,1% auf umgerechnet 68,9 Millionen Dollar,
  • der Gewinn pro Aktie wuchs um 41,9% im Vergleich zum Jahr 2010.

Mit diesen Zahlen übertraf Alibaba.com wieder einmal die Erwartungen der Analysten.

AliExpress ,eine B2B-Plattform vorrangig für Kunden aus dem US-amerikanischen Raum, die Ware chinesischen Ursprungs beziehen möchten, hat sich mittlerweile zu einer der führenden grenzüberschreitenden und lokalen E-Commerce-Plattform entwickelt

Daher verwundert es auch nicht, dass die Zahl der internationalen Nutzer besonders stark angewachsen ist. Sie stieg um 56,8% auf 19,72 Millionen Mitglieder.



Kategorien: Alibaba, Etsy & Co., Börse, Quartalszahlen, Onlinehandel allgemein

Schlagworte:, , , ,